News

Dez 18, 2014
Kategorie: News
Erstellt von: admin

Hallo zusammen,

wie wir von unserem Landessportwart erfahren durften, wird Flensburg am 1. Februar

die Bezirksmeisterschaft im 10 Ball austragen.

Teilnehmen dürfen alle bis einschließlich Landesliga.

Wir hoffen auf rege Teilnahme aus allen Vereinen.

Viele Grüße

Christof

 

 

Dez 17, 2014
Kategorie: News
Erstellt von: admin

 

 

Jun 23, 2014
Kategorie: News
Erstellt von: admin

Dieses Jahr haben wir folgende Gewinner im 10 Ball:

1. Platz      Frank Klimm

2. Platz      Arno Sörensen

3. Platz      Florian

 

 

 

Apr 23, 2014
Kategorie: News
Erstellt von: admin
Die neue Hompage der 1.Billard Union Flensburg e.V. befindet sich seid dem 20.5.2014 in Arbeit.
Dez 22, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo Ihr Billardverrückten! Auf meine Frage hin, ob ein Turnier stattfinden wird, hat Arno folgendes gesagt%3B Also ich werde auf haben! Das nehme ich denn mal als definitves JA! Das heißt: Es findet in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsturnier im Cafe Kö statt :- Ich persönlich freue mich sehr darüber, weil es eine tolle, und faire Veranstaltung ist. Es kann jeder mitspielen bis auf wenige Ausnahmen, egal ob er im Verein ist oder nicht, Profi oder nicht... und man hat trotzdem die Chance den Hauptspreis mit nach Hause zu nehmen, da dieser zum Ende des Turnieres ausgeknobelt wird! Das wird bestimmt wieder eine tolle Veranstaltung und ich freue mich schon auf eine lange Billardnacht...... macht alle mit :- Beginn 24.12.2011 / 24.00 Uhr!!! Gruß Stefan
Dez 7, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin, nicht vergessen, am SONNTAG, den 11.12.11 sind die 10 Ball Vereinsmeisterschaften. Daten wie 8Ball/9Ball davor. Ob wir Round Robin wie bisher oder 32er KO spielen entscheiden wir vor Ort. Auf das nächste 16er Feld . . . , msG, Höppi
Nov 8, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zunächst einmal muss ich aus gegebenem Anlass zu der Berichterstattung der letzten Woche 9er Ball Stellung nehmen. Dort behauptete ich, das im Jahr 2010 keine Vereinsmeisterschaft stattgefunden habe. Daraufhin sah ich mich mit einer Vielzahl von Protest SMS aus dem Raum Dithmarschen konfrontiert, deren Inhalt ich hier nicht weitergeben möchte. Aber ich nahm die Hinweise Ernst und recherchierte noch einmal gründlich. Die Befragung der anwesenden Mitglieder immerhin 16 Personen ergab keine neuen Erkenntnisse, niemand hatte teilgenommen, noch erinnerte sich jemand genau. Luca hatte noch Resterinnerung ich glaub, das war im August, konnte aber nichts genaues mehr dazu sagen. Ein Hinweis aus Nordfriesland brachte mich auf die richtige Spur: Auf den Fotos 107 %96 109 Homepage der BU sei der Vereinsmeister aller Klassen und Einzelmeister in der Disziplin 8er Ball zu finden. Und richtig, da war er zu sehen: Herr Stefan Beulig. Zu sehen ist auch das große Teilnehmerfeld. An dieser Stelle also nochmal einen herzlichen Glückwunsch zur Vereinsmeisterschaft 2010, Herr Beulig und die Bitte um Nachsicht für meine journalistische Fehlleistung. Zum aktuellen Zeitgeschehen: Der Tag begann sehr erfreulich. 16 Teilnehmer fanden sich rechtzeitig im Café Kö ein, nicht nur eine deutliche Steigerung zum 9er Ball Turnier, sondern zum 2. Mal in Folge eine perfekte Zahl für ein Round Robin Format als Turniermodus. Als Glücksfee wurde Nico verhaftet, der bei der letztwöchigen Auslosung nicht gerade vom Glück verwöhnt wurde. Nach kurzer Besprechung einigte man sich auf 4 Gewinnspiele als Ausspielziel und los ging%60s an 8 Tischen. Gruppe Rot: Frankie, Jörg E., Andreas und Mathias Frankie setzte sich souverän durch, gewann alle drei Partien in jeweils 20 Minuten mit 12:2 Spielen. Jörg und Andreas gewannen deutlich gegen Mathias und waren auch mit jeweils 1:4 gegen Frankie gleich auf. In der letzten Partie der Gruppe spielten beide um den 2. Platz. Nach einer Stunde harten Kampfes konnte sich Jörg durchsetzten und ging als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde. Mathias musste nach 3 Niederlagen also die Segel streichen, war aber trotzdem nicht unzufrieden mit seiner Leistung gegen starke Gruppengegner. Gruppe Gelb: Jürgen, Luca, Mario und Arno In dieser recht ausgeglichen besetzten Gruppe konnte sich Mario mit drei Siegen durchsetzen. Il Presidente Arno ließ lediglich gegen Mario Punkte liegen und setzte sich auf Platz 2 der Gruppe. Youngster Luca agierte zu keiner Zeit konzentriert, gewann keine Partie, was Jürgen zum Gruppendritten machte. Mit 2 Std. 30 Min. die schnellste Gruppe 15:45 Uhr. Gruppe Blau: Kevin, Merrick, Richard und Berthold Hier gingen Merrick und Richard als Favoriten ins Turnier. Merrick fertigte Kevin in einer knappen halben Stunde ab, Richard hatte mit Berthold etwas mehr zu tun, auch wenn das Ergebnis von 4:1 eine andere Sprache spricht. Ganze 60 Minuten dauerte dieses Kampfspiel an Tisch 11. Merricks zweites Opfer Berthold durfte beim 4:0 in zwanzig Minuten viel sitzen, Richard rang Kevin zu Boden. Wieder ein Kampfspiel, diesmal 4:3 in 70 Minuten. Auch hier kam es zu einem Entscheidungsspiel um den Gruppensieg zwischen Merrick und Richard. %84Löwenherz%93 Richard machte seinem Namen alle Ehre und wurde Gruppenerster. Das Spiel zwischen Kevin und Berthold konnte zwar Berthold für sich entscheiden, da er aber zur Arbeit musste, überließ er seinen Platz in der Zwischenrunde fairerweise dem unterlegenen Gegner. Gruppe Grün: Didi Mo, Sven, Mone und Nico Unser Vereinssenior zeigte dem mehrere Jahrzehnte jüngeren Sven erstmal wo%60s lang geht, das allerdings altersgemäß im gemächlichen Gang. Im Familienduell Nico vs Mone war lange kein Sieger in Sicht, bis sich Nico mit Ach und Krach durchsetzte 4:3. Sven wachte auf und fertigte Nico mit 4:1 ab, wobei er aber auch von Nico%60s Unkonzentriertheiten lebte. Didi schlich sich zu einem deutlichen Sieg gegen Muddi Mone 4:1. An dieser Stelle wurden die Ausspielziele von der Turnierleitung auf 3 Gewinnspiele runtergesetzt, um einer zu extremen Verzögerung vorzubeugen Gleiches galt auch schon für die blaue Gruppe. Am Ende siegt die Erfahrung Didi Mo vor der Unbekümmertheit der Jugend Sven. Den Familienstreit um die Zwischenrunde entschied Vaddern für sich und verbannte Muddern auf die Strafbank Tisch 14. Relativ zeitgleich war die Gruppenphase um 16 Uhr beendet. Nach kurzer Auswertung der Ergebnisse starteten wir in die Zwischenrunde, in der die Gruppenzweiten und %96dritten um die vier offenen Viertelfinal Plätze kämpften. Sämtliche Gruppenzweiten Merrick,Arno, Richard und Sven ließen keinen Zweifel daran, warum sie Zweiter geworden sind. Keiner der Gruppendritten Jürgen, Kevin, Nico und Andreas konnte sich für das Viertelfinale qualifizieren. Nach 40 Minuten war auch für sie das Turnier beendet. Unsere Jugendlichen kamen im Viertelfinale beide richtig unter die Räder. Merrick mit 1:5 gegen Frankie 25 Min., Sven war beim 0:5 gegen Mario auch nicht viel länger am Filz. Jörg setzte sich gegen Richard mit 5:3 durch, nachdem Richard, nach verschlafenem Anfang 0:3, noch zu 3:3 aufgeholt hatte. Im der Hundertjährigen Didi Mo vs Arno kam es zu einem echten Show Down. Nach 70 Min. Spielzeit beim Stande von 4:4 hatte Arno die Acht schon direkt vor der Tasche und der Dr. noch zwei super schwere Bälle auf der Platte. Einzig eine fast gerade, lange 10 mit extremstem Nachlauf ca. 3,5 m konnte den Doktor noch retten. Nach langem Durchforsten seines jahrzehntelang gesammelten Billardwissens packt Dr. Mo den perfekten Ball aus und schubst die Reste dann nur noch rein. Das Publikum, erstaunt und verzückt zugleich, zollte ihm angemessenen Respekt. Um 18 Uhr begannen die Halbfinals, leider ohne jegliches Publikum von der Turnierleitung mal abgesehen. Nachdem Arno die Arena nach seiner Niederlage sichtlicht geschwächt verlassen hatte, folgten ihm die restlichen 6 %96 8 Zuschauer wie die Lemminge. So verpassten sie Frankies Sprintsieg gegen Dr. Mo 5:0, 30 Min. genauso wie die Schlacht des Tages zwischen Jörg und Mario. Mario ging schnell in Führung, brachte Jörg mit einer verschossen Ball in Hand Situation zum 2:3 aber wieder ins Spiel. Sichtlich verunsichert Mario entwickelte sich eine taktisch geprägte Partie, die Jörg schließlich nach 100 Minuten mit 5:4 gewinnen konnte. Didi Mo musste seinem %84hohen Anfangstempo%93 Tribut zollen und zog sich angesichts der zu erwartenden langen Pause es stand 2:1 im 2. Halbfinale nach Hause zurück. Kampflos errang Mario damit die Bronzemedaille. Wie zu erwarten ließ Frankie Kontrahent Jörg im Finale wenig Chancen und setzte sich mit 5:2 durch. Zweite Disziplin, zweiter Sieg, Glückwunsch Herr Klimm. Auch die Gesamtwertung führt Frankie natürlich an, muß allerdings zum 10Ball noch antreten, da Merrick ihn mit einer guten Leistung mind. 3. Platz noch vom Thron stoßen kann. Nächste Runde 10Ball ist am Sonntag, den 11.12.11, gleiche Zeiten, gleicher Ort. Erfolgreiche Ligaspiele in der Zwischenzeit, Happy Höppi
Nov 7, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Moin, Am Sonntag war es endlich soweit : Der erste Teil der Vereinsmeisterschaften 2011 stand auf dem Programm. 9er Ball hieß die erste Hürde auf dem Weg zum Titel der Flensburger Billard Sportler. Trotz vieler Zusagen im Vorfeld ließ die Beteiligung von lediglich 12 Mitgliedern doch sehr zu wünschen übrig. Stark vertreten waren die 5. und die 3. Mannschaft mit jeweils drei Personen, die anderen 6 Teilnehmer verteilten sich auf die restlichen Ligamannschaften sowie einen Nichtsportler Richard. Aber auch aus dem Negativen läßt sich bekanntlich etwas Positives ziehen. So konnten wir ohne Schwierigkeiten das Gruppensystem als Modus testen und mit 12 Leuten in 4 Gruppen %E1 3 Personen pünktlich um 13:15 Uhr beginnen. Da wir auch nur vier Tische brauchten 4 - 7, hatte man als Zuschauer auch einen guten Überblick über das gesamte Geschehen. Besonders hart traf die Auslosung uns Nico. Er durfte sich gleich in der Gruppenphase mit Namensvetter Frank und Arno auseinandersetzen, zwei der absoluten favoriten auf den Turniersieg. Dem entsprechend ging er auch leicht muggelich in seine Partien sche... Auslosung und schloß auch konsequent als Gruppenletzter ab. Das die Glücksfee unser Landessportwart war, konnte ihn auch nicht beruhigen. Als man ihm aber erklärte, daß er noch nicht ausgeschieden sei und bis zumFinale nicht mehr auf Frank oder Arno treffen könne, hellte seine Stimmung sichtlich auf. Mit neuer Zuversicht ließ er sich auch gleich eine Gerstensaftkaltschorle genußvoll durch den abgeschwollenen dicken Hals laufen. Die Gruppe konnte überraschender Weise Arno für sich entscheiden, da er Frankie mit 4:2 vom Tisch sabbeln konnte. Damit waren in der roten Gruppe alle 3 Partien in bemerkenswerten 65 Minuten gelaufen. Nicht ganz so zügig konnte sich die gelbe Gruppe auf einen Sieger einigen. Sage und schreibe 140 Minuten brauchten Mone, Mathias und Richard, um sich auf unentschieden zu einigen jeder eins gewonnen und eins verloren. So mußte die Tordifferenz über die Platzierungen entscheiden und machte Richard zum Viertelfinalisten. In der grünen und blauen Gruppe, beide sehr ausgeglichen besetzt, was die Spielstärke betrifft, konnten sich Jürgen und Merrick durchsetzen und der Zwischenrunde mit den Zweit- und Drittplatzierten als Zuschauer bewohnen. In der Zwischenrunde konnte Nico seine neugewonnene Zuversicht mit einem 4:0 gegen Berthold voll umsetzen. Luca unterschätzte seinen Gegner zu Beginn und mußte sich dann verdient mit 4:3 gegen Mathias geschlagen geben. Frankie gegen Kevin war mit 4:0 auch keine Überraschung und Mone mußte sich Helmut nach hartem Kampf mit 4:3 beugen. Das Viertelfinale wurde zu einer recht schnellen Nummer. Arno mutierte zu Hübsch und ließ Mathias nicht den Hauch einer Chance 5:0. Das gleiche Schicksal ereilte Jürgen gegen Frankie, auch Nico konnte gegen Richard nur eine von sechs Partien für sich entscheiden. Einzig Merrick und Helmut lieferten sich einen Kampf. Jungspund Merrick verschlief den Beginn und lag schnell 0:3 hinten. Zu seinem Glück erschien dann sein Vater Markus und unter seinen strengen Blicken besann er sich auf seine Qualitäten und siegte doch noch mit 5:3. Nach dem 0:3 eine sehr, sehr gute Vorstellung Herrr Pastors Junior, Kompliment. Die Halbfinals lauteten also Arno vs Merrick und Richard vs Frankie. Im Duell Alt und Hübsch gegen Jung und Schön spielte Merrick wieder groß auf und ließ Hübsch richtig staunen. Beim 6:4 konnte Hübsch 4 mal einen Rest haben, doch dominierte Merrick die gesamte Partie nach Belieben, zur Freude der Zuschauer. Auch der Bestechungsversuch aus dem Viertelfinale ans Publikum blieb diesmal ungehört . Richard mußte sich Frankie geschlagen geben 2:6. Man muß aber auch sagen, das Frankie bis zu diesem Zeitpunkt ein ganz sauberes, souveränes Turnier gespielt hatte die Niederlage gegen Hübsch in der Vorrunde mal Außen vor gelassen. Im Spiel um den dritten Platz konnte sich dann Arno gegen Richard durchsetzen. So konnte Arno noch eine hübsche Bronzemedaille ergattern, man war die hübsch. Zeitgleich versuchte Merrick den großen Frankie im Finale zu besiegen. Es blieb bei dem Versuch 3:7, aber noch ist der junge Wilde auch nicht soweit, dem Alter und der Erfahrung Paroli zu bieten. 2. Platz, hervorragende Leistung. Der Vereinsmeister im 9er Ball ist also Frank Klimm. Nicht wirklich überraschend, aber hochverdient. In den Nachgesprächen des Turniers zeigten sich die Mitglieder/Zuschauer beeindruckt. Oberliga ist schon eine andere Welt, ne Nächsten Sonntag gehts mit 8er Ball weiter, gleiche Welle, selbe Stelle. Bleibt zu wünschen, das sich ein paar mehr Vereinsmitglieder dem Wettkampf stellen. So, bis Sonndach, msG, Höppi
Okt 20, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin, die 8 Ball Vereinsmeisterschaften finden am SONNTAG, DEN 06.11.11 statt, also genau eine Woche nach den 9 Ball Meisterschaften. Es gelten die gleichen Zeiten und Rahmenbedingungen, wie bei den 9 Ball Meisterschaften siehe vorherigen Artikel. MsG, Höppi
Okt 9, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Leutz, wie schon angekündigt, werden wir dieses Jahr wieder Vereinsmeisterschaften ausspielen. Beginnen werden wir mit der Disziplin 9er Ball. VEREINSMEISTERSCHAFTEN 9ER BALL AM SONNTAG, DEN 30.10.11 EINLAß: 12.30 UHR MELDESCHLUß: 13:00 UHR TURNIERBEGINN: 13:10 UHR EINLAß: Bis 13:00 Uhr warmspielen MELDESCHLUß: Jeder Spieler hat die Pflicht, sich bis 13:00 Uhr bei der Turnierleitung anzumelden. Dies ist auch telefonisch möglich. Nach 13:00 Uhr werden keine Meldungen mehr entgegen genommen. Wer zum Turnierbeginn um 13:10 nicht anwesend ist, ist nicht spielberechtigt, egal ob Erdbeben in Mittelholstein, Tornado in Weiche oder Samstagssause an der Küste :- TURNIERMODUS: Wir möchten ein neues System spielen. Grundlage ist das Round Robin Prinzip, wo in der Vorrunde Jeder gegen Jeden spielt, einige werden das sicher schon mal irgendwo kennengelernt haben. Dieses System ermöglicht jedem Teilnehmer mindestens drei Spiele. André und ich haben das vielen von Euch in den letzten Wochen vorgestellt und die Resonanz war durchweg positiv. Allerdings hängt die Umsetzung ein wenig von der Teilehmerzahl ab. Bei bestimmten Konstellationen müssen wir dann eventuell auf das normale Doppel KO zurückgreifen, um einen vernünftigen Turnierablauf zu gewährleisten. Fragen dazu beantworten André und ich gerne. mit sportlichen Grüßen, Höppi
Sep 28, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo liebe Vereinskollegen, wir möchten Euch hier mal ein paar Einblicke auf Aktivitäten geben, welche der Verein noch in diesem Jahr mit Euch vor hat! Eigentliche ist vieles davon schon bei der GV angesprochen worden, aber hier noch einmal zusammengefasst: Wir wollen in diesem Jahr noch die Vereinsmeisterschaften spielen und zwar an 3 Terminen, wahrscheinlich die Disziplinen 8-er/9-er/10-er Ball !!! Außerdem werden wir in diesem Jahr noch einen Tag der offenen Tür haben, bei dem wir nicht nur auf rege Beteiligung hoffen, sondern auch stark auf Eure Mitarbeit angewiesen sind. An dem Tag wollen wir unseren Verein präsentieren und unseren schönen Sport vorstellen :-! Wie in jedem Jahr, werden wir wieder eine Weihnachtsfeier haben UND wenn sich genügend Spieler RECHTZEITIG anmelden wohl auch ein allseits beliebtes Weihnachtsturnier !!! Nähere Info's werden in den nächsten Tagen im Cafe Kö veröffentlicht, außerdem könnt Ihr jederzeit Auskunft von Arno/Stefan/Andre/Elox bekommen! Also Leute.... auf geht's! mit besten Grüßen, Euer Vorstand
Sep 22, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Leute, diesen Sonntag, den 25.09.11, haben 4 unserer Teams Heimspiel im Café Kö. Sowohl die Erste, als auch die Zweite, haben ihren ersten Saisonspieltag. Die 1. Mannschaft bekommt Besuch aus Schwerin, die Zweite muß sich mit der Drittvertretung von den Gamblers aus Itzehoe auseinandersetzen. Spannende Begegnungen sind da fast selbstverständlich. Aber damit nicht genug: Auch die Dritte und die Vierte schlagen auf und das gegeneinander. Kann die jugendliche Sturm und Drang Truppe mit Sven, Luca und Aaron den alten Hasen um Andreas Paroli bieten%3F Nicht nur diese Frage wird am Sonntag ab 13 Uhr im Café Kö beantwortet. Ein klares Muß für jeden Billardinteressierten Bis Sonntag, Höppi
Aug 20, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin, unsere diesjährige Generalversammlung findet am SONNTAG, DEN 04.09.11 UM 14:00 UHR im Café Kö Flensburg statt. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Einladung sind Anträge zur Versammlung auch am Tag der GV noch zu stellen. i.A. des Vorstandes, Höppi
Aug 15, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
So, es ist geschafft. Die Sommerturnierserie ist beendet. 6 interessante und schöne Billardabende liegen hinter uns. Leider lag die Redaktion nach der 5. Auflage ein paar Tage flach, so das kein Bericht erstellt werden konnte. Dabei gab es einige Überraschungen zu berichten, jetzt in aller Kürze: Turniersieger wurde Jürgen vor Achim, Andreas überzeugte mit Platz 3 vor Patrick und Sabrina, der Killerbiene. Sie kegelte reihenweise die Favoriten aus dem Turnier, unter anderem Arno. Er konnte mit Platz 7 ebensowenig überzeugen, wie Sascha Platz9-12 und André Platz 6.Für André langte der 6. Platz allerdings, um sich in der Gesamtwertung uneinholbar auf Platz 1 festzusetzen. Auf den Plätzen 2 - 4 lagen Sascha, Arno und Jürgen mit dem minimalen Unterschied von 4 Punkten. Um die Plätze 5 - 8 der Gesamtwertung kämpften nach Turnier 5 noch 8 Teilnehmer. Für Spannung war also gesorgt . . . Um so verwunderlicher war dann die Teilnehmerzahl zum Abschlußturnier. Minusrekord von 10 Leuten, wobei mit Merrick und Nico Platz 8 und 9 der Gesamtwertung nicht erschienen. So konnte sich Andreas von Hippel mit einem guten dritten Platz noch von Platz 10 in die Punktränge schießen und nahm 16 € mit nach Hause. André, sicher auf Platz 1, hatte ebenso wie die Redaktion mit einer Virusinfektion zu kämpfen und blieb im Bett. Aber wenn man die Woche davor in 3 Minuten mit 4 : 0 gegen Andreas verliert, kann man auch schon mal krank werden :- Die Schlacht um Platz 2 - 4 war relativ früh entschieden. Aufsteiger Jürgen von C nach B kam mit seiner Rolle nicht zurecht und konnte seinen einzigen Sieg gegen Didi Freilos verbuchen, nicht genug um nach oben anzugreifen. Arno zog im direkten Duell mit Sascha den Kürzeren und ging in die Verliererrunde. Dort traf er auf die neue Geheimwaffe der Billard Union, Sabrina, und unterlag deutlich mit 1 : 4. Damit war die Chance auf Platz 2 dahin, da Sascha noch in der Gewinnerrunde seine Bahnen zog. Patrick und Luca einigten sich insgesamt auf Unentschieden und teilten sich den 5. Platz der Gesamtwertung mit jeweils 100 Punkten. Holger langte eine mäßige Leistung, um seinen 7. Platz zu behaupten, Andreas konnte mit seinem zweiten 3. Platz in Folge noch auf Platz 8 springen. All the seats were occupied . . . Insgesamt wurden an Geld- und Sachpreisen 505,50 € an die Teilnehmer ausgespielt. 85 Teilnehmer auf 6 Turniere bedeutet 14,2 Teilnehmer pro Turnier, mehr als vorher erwartet und da war noch Luft nach oben. 24 verschiedene Personen haben teilgenommen, davon 6 Vereinsfremde. Wenn man den Punktedurchschnitt pro Turnier sieht, sieht man im Groben und Ganzen die Abschlußtabelle, wobei drei Personen mit weniger als 5 Teilnahmen herausragen: Achim, 2 Teilnahmen, %D818,5 , Platz 2 nach André Andreas, 4 Teilnahmen, %D813.75, Platz 4 Sabrina !, 3 Teilnahmen, %D813,75, Platz 4 Mein persönliches Fazit als Turnierleitung fällt auch positiv aus. Aller Unkenrufe zum Trotz hatten wir eine gute, konstante Beteiligung. Die Resonanz der Teilnehmer war auch durchweg positiv, die Stimmung war jedesmal gut, alle hatten Bock drauf. Bemerkenswert auch die Leistung der Teilnehmer, sehr oft über den in Ligaspielen üblichen Leistungen. Eine gute Saisonvorbereitung, können wir öfter machen, schön, endlich mal andere Gegner waren nur einige Aussagen. So wurde im Training die Woche danach auch ein Rotationsprinzip gespielt, Gewinner nach rechts, Verlierer nach links, sauber. Dank unserer Sponsoren konnte auch der doppelte Wert der Startgeldeinnahmen ausgespielt werden. Unser Dank gilt daher Firma Tommy Hilfiger City Galerie Firma Pronto Pizzaservice im Café Kö und Café Kö Flensburg selbst ganz nah dran Es gibt sicher auch Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge. Das Handicap für Top Spieler noch zu erhöhen, halte ich für die falsche Richtung. Jeder, der die Vorgabe mit der 8 mitbekommen hat, weiß, was ich meine. Die ist schon ziemlich heftig bis unberechenbar. Herr Wohlenberg und andere werden mir da sicher zustimmen :-. Alles in Allem hat die Handicap Regelung gut funktioniert. Über den Veranstaltungstag kann man auch nur begrenzt diskutieren, da Tagesgeschäft und Ligabetrieb wenig Freiraum lassen. Wir sind da für alles offen. Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für 6 schöne Abende bedanken, bei Steffi, Alex, Isabella und Heike für eine angenehme Bewirtung und hoffe, das diese Veranstaltung eine Fortsetzung findet. Mit sportlichen Grüßen, Höppi
Jul 29, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Flensburg, Mittwoch, 17 Uhr, 24 Grad bei strahlendem Sonnenschein und sanfter Brise aus Südwest, eigentlich kein Wetterchen für Kellerkugelschubsen. Dennoch fanden 13 Billardsüchtige den Weg ins Café Kö. Neben allen Topfavoriten auf die ersten Plätze war auch zum wiederholten Male ein Neuling mit am Start. Achim stellte sich dem sportlichen Vergleich und konnte mit Platz 5/6 auch spielerisch überzeugen. Am Ende blieb für ihn die Erkenntnis, das unsere Jugend ihm spätestens nächtes Jahr die Ohren wegschiesst. Bemerkenswert auch die Tatsache, das 2 - 3 Leutchen weniger den Ablauf extrem beschleunigen. So fand das Finale schon um 22:15 Uhr statt, ein gute 3/4 Stunde früher als üblich. Auch die Publikumsreaktionen waren ein wenig verhaltener als die Wochen zuvor, was wohl auch dem Umstand geschuldet war, das Billard Ultra Muddi wieder arbeiten mußte. Auswirkungen hatte das auch auf das Spiel von Nico. Ohne seinen Coach und Mentor konnte er erstmals keine Partie für sich entscheiden. Das gleiche Schicksal ereilte auch Merrick, der aber wenigstens bei Achim einen bleibenden Eindruck hinterlassen konnte. Herr Ertzinger ließ wieder einmal den einen oder anderen Ball zuviel liegen und flüchtete sich in abstruse Verschwörungstheorien, konnte aber keine Unterstützer seiner Thesen finden. Auch Jürgen konnte seine gute Vorwochenleistung nicht bestätigen. Kommen wir zum St. Pauli der Sommerserie, uns Arno. Ständiges Kategoriewechseln im Stile einer Fahrstuhlmannschaft, überzeugend als B-Spieler, enttäuschend als A-Protagonist. Nach der Wiederholung des spannenden Vorwochenduells gegen Holger mußte er das Turnier früh verlassen, wobei die Partie nicht minder spannend und hochklassig war, als letzte Woche. Unerwartet verlor er auch Platz 2 der Gesamtwertung. Luca und Helmut agierten solide und teilten sich Platz 7/8, leistungsgerecht. Allerdings konnte Helmut den Verlosungsgutschein mit nach Hause nehmen, an dem er letzte Woche nur ein Los vorbeigeschrammt war. Das Leben ist manchmal doch gerecht. Holger zeigte seine bislang beste Turnierleistung. Gelungene Revanche gegen Arno, Platz 5/6 brachten ihn auch unter die Top 8 der Gesamtwertung. Auf den Plätzen 1 - 4 gab es diesmal einige Überraschungen. Andreas v. Hippel belegte einen hervorragenden 4. Platz. Könnte an seinem Käse Stullen Doping vor Turnierbeginn gelegen haben, was zum Glück mit den NADA Regularien konform ist. Nachteil dieser Art des Dopings sind allerdings sporadisch auftretende Verwirrungszustände, wodurch Herr v. Hippel auch mal die 6 vor der 5 spielte. Guter Dritter wurde Patrick, der endlich mal sein wahres Leistungsvermögen abrufen konnte. Das Hammer Duell des Abends lieferten sich André und Sascha. Platz 1 gegen Platz 3 der Gesamtwertung hielt alles, was es auf dem Papier versprach. Die erste Partie konnte Sascha im Finale der Gewinnerrunde, für alle überraschend, nicht zuletzt für ihn selbst, mit 4 : 3 für sich entscheiden. Damit war André%60s ersteTurnierniederlage perfekt und Sascha bekam vom Schulterklopfen seiner Kollegen eine blaue Schulter. Doch André boxte sich ins über die Verliererrunde ins Finale und so kam es zum 2. Aufeinandertreffen der Kontrahenten. Konnte Sascha seinen Erfolg wiederholen%3F Mit einer 9er Kombie ging er schnell mit 2 : 0 in Führung und André auf die Nerven. Und das zog sich weiter fort, André ungewohnt schlusig, Sascha mit dem Gefühl, nichts verlieren zu können. So konnte Sascha André zum zweiten Mal bezwingen 4 : 2 und feierte den ersten Turniersieg seiner Karriere. Durch seinen sensationellen Sieg zog er in der Gesamtwertung an Arno vorbei auf den 2. Platz, für André bleibt die souveräne Tabellenführung mit 51 Punkten Vorsprung. Bis die Tage Mittwoch, Höppi
Jul 22, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
So, Halbzeit im Ringen um die Sommerkrone der Billardverrückten. Auch die dritte Auflage des Sommerturniers bot einiges an Spannung, Spaß und Überraschungen. Die Teilnehmerzahl steigerte sich, wider aller Prognosen, auf starke 17, was ein 32er Feld mit 15 Freilosen zur Folge hatte. So durften Helmut und Jürgen zur einzigen Erstrundenpartie antreten. Für Jürgen lief es doppelt positiv, neben dem Sieg strich er als Erstgeloster auch die Freistunde Billard ein. Die Sterne standen also gut im Hause Petersen. Gleich drei Neueinsteiger stellten sich der Konkurrenz: Stefan Borg, Sabrina und Andreas von H. aus F., mit unterschiedlichem Erfolg. Tagesbester der Rookies, sieh mal einer guck, Sabrina! Platz 7/8 zeigt, das Sie den Umgang mit den Bällen nicht verlernt hat. Stefan bekam die volle Härte der Handicap Regelung zu spüren und beendete den Abend sieglos, während sich Andreas wenigstens einmal als Sieger fühlen durfte. Zu den Plätzen: Platz 13 - 16 belegten neben Borgi auch Simone, Mathias und Patrick. Mone begann nach Milchkaffeedoping gegen Luca mit einer Niederlage, um dann gegen Andreas den Kürzeren zu ziehen. Mit nem kühlen Blonden wärs vielleicht besser gelaufen :-. Mathias mußte sich mit Platz 4 Sascha und 5 Nico der Gesamtwertung rumschlagen und holte sich eine blutige Nase. Und Patrick kommt weiterhin nicht in Tritt, er mußte sich Sabrina und Holger beugen. Möglicherweise haben ihn die englischen Nachnamen verwirrt, ähem . . . Platz 9 - 12 ging an unsere Youngster Luca und Merrick, sowie Nico und Andreas. Beide Kids begannen souverän, Luca rächte seinen Mannschaftskollegen Sven für die 4 : 0 Klatsche der letzten Woche und schickte Muddi mit 4 : 1 vom Tisch. Merrick begann ähnlich stark und ließ Helmut keine Chance. Luci strich dann gegen Jens und Holger die Segel, während Merrick von Arno und Sascha ganz gepflegt auf die Ohren bekam. So waren beide pünktlich zum Sandmännchen im Bett, barfuss, versteht sich. Andreas merkte man die mangelnde Spielpraxis der letzten Wochen an. Einzig Simone stand auf seiner Abschußliste. Nico war eigentlich voll auf Kurs, seinen Vorwochenerfolg zu wiederholen. Er mußte sich dann aber Jürgen unglücklich geschlagen geben, der beim Stande von 3 : 3 einen dubiosen Multifunktionsbänder auf die 8 auspackte, mit Stellung 9, versteht sich :- Platz 7/8 teilten sich Sascha und Sabrina. Sascha durfte gleich in Runde 1 bei André zugucken, konnte aber im weiteren Verlauf des Turniers wieder überzeugen. Erst Magic Jürgen stoppte seinen Siegeszug durch die Verliererunde. Doch 16 Tagespunkte reichen für Platz 3 der Gesamtwertung, Hammer, Herr Paysen. Tja, unser Sabrinchen, eine der Überraschungen des Turniers. So manch verwirrter Verlierer pflasterte ihren Weg, bis sie in Holger dann doch ihren Meister fand. Auf jeden Fall eine starke Leistung. Forderungen einiger Verlierer, sie mit einem Rollkragentragegebot zu belegen, lehnte die Turnierleitung allerdings ab. Platz 5/6 belegten dann auch zwei Gewinner dieses Turniers. Philipp Mühling hatte sich eigentlich schon vor zwei Wochen von der Flensburger Billardbühne verabschiedet. Doch sein letzter Platz in der Gesamtwertung bewog ihn zu einem kurzfristigen Comeback, das ihn einen erfolgreichen Abschied feiern ließ. Holger konnte endlich mal überzeugen. Dabei sah es erst garnicht danach aus, wie üblich verlor er seine erste Partie. Aber er ließ seinen Lauf durch die Verliererrunde auch von Sabrina nicht unterbrechen. Erst Arno setzte dem Ganzen in prickelnder Atmosphäre ein Ende, spannende Partie. Platz 4 war so ganz sicher auch nicht zu erwarten. Jürgen spielte ein sehr gutes Turnier, hatte natürlich hier und da auch mal das richtige Händchen ne, Nico. Auch für ihn hieß das Ende Arno, aber ein Riesensprung in der Gesamtwertung war sein Lohn. Von Lauerplatz 9 auf die 4, Hut ab, Mütze auf, Herr Petersen! Platz 3 konnte Jens ergattern. Im ersten Turnier noch sieglos, zeigte er jetzt sein wahres Leistungsvermögen. Aber auch ihn erwischte letztendlich die Arnophobia enda, was aber für den Sprung auf Platz 7 in der Gesamtwertung reicht. Platz 2 für Big A, der wesentlich mehr Biss als letzte Woche zeigte. Zum zweiten Mal best of the rest, gleichbedeutend mit dem wiederholten Aufstieg in die allseits beliebte A Kategorie, home sweet home, Herr Sörensen. Was bleibt. . . %3B Natürlich Platz 1, natürlich André und ganz selbstverständlich unglaublich souverän. Es ist nicht nur das Gewinnen, die Art und Weise ist einfach nur beeindruckend. Und was noch schöner ist: Es ließen sich auch zwölf Zuschauer beeindrucken, was keine Selbstverständlichkeit ist. Sogar Berthold kam nach Dienstende vorbei, um zu gucken, quatschen und genießen. Ich persönlich freue mich sehr über die gute Resonanz, nicht nur bei der Teilnahme, sondern gerade auch an dem Interresse an dem Danach und Mittendrin. Das solls erstmal gewesen sein, beim nächsten Mal schreibe ich ein Buch, für 5 € am Tresen erhältlich, bis nächsten Mittwoch! Gruß, Höppi P.S.: Der längste Artikel der Vereinsgeschichte :-
Jul 15, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin, die zweite Runde im Sommerbillard ist nun auch durch. Dabei haben sich erfreulicher Weise zwei Konstanten etabliert: Es regnet Mittwochs grundsätzlich Hunde und Katzen und die Teilnehmerzahl. Waren es letzte Woche gute 15, konnten wir uns sogar auf 16 steigern, hip hip hurräi yäh yäh, möge es so weitergehen. Aber zum Turnier . . . 18:20 Uhr, oh oh, 11 auf dem Zettel, ob das man gut geht. Aber wie schon erwähnt, wir wurden noch 16 Enthusiasten. Wir hatten sogar Besuch aus Hamburg, Henning P., Ex Flensburger Vereinsmitglied und Hamburger Student wollte sich unbedingt mit unsereins vergleichen. Berthold brachte Siegfried mit, Familie Nicolaisen tauchte nach Monaten im Untergrund wie aus dem Nichts wieder auf. Dazu später mehr . . . Die Spieler in der Einzelkritik: Merrick: Hat sich die Kritik 7 verschossene 9nen der letzten Woche absolut zu Herzen genommen,hat fast keine 9 verschossen und wurde 5./6., Respekt. Luca: Genauso entspannt, wie schon letzte Woche. Locker aufgespielt, gegen Vati technische Probleme, konnte sich aber nach Spielwiederholung und Regelkunde doch durchsetzen. Sven: Erste Teilnahme, bekam gleich von Muddi Simone voll auf die Mütze 4:0 . Nomen est Omen, 4. Platz am Ende, ganz sauber, Herr Weishaupt :- Simone: Gleich zum Auftakt der Blitzsieg gegen Youngster Sven, danach zwei Niederlagen am Stück. Aber sie hielt die Stellung, weil ... Frank Nico: Aus der Versenkung an die Spitze. Nach Wochen ohne Billard spielte Nico ganz stark auf. Nach dem Sieg gegen Mone war er nicht mehr zu stoppen, bis zum Finale. Dort unterlag er dem überragenden Spieler des Turniers %3F und muß beim nächsten mal als B - Spieler auftreten :- Helmut/Mathias: Solide Leistung, Bruderduell an Tisch 8, beide auf 9. - 12. abgeschlossen. Arno: Letzte Woche in den A-Olymp aufgestiegen, konnte er diese Woche nicht überzeugen. Gegen den HH Titanen Henning verdient verloren, aber gekämpft. Luca als Gegner war dann auch nicht einfach, verlegte Brille, mangelnde Regelkenntnis, Familienduell, ja ja, nächste Woche wieder B, ne . . . Jürgen P.: Nicht wirklich erfolgreich, aber gut gelaunt. Zu Recht, in der Gesamtwertung auf Lauerplatz 9 . . . Berthold: Ja, mein Geheimfavorit :-. Hat seine gute Leistung der letzten Woche voll bestätigt, Platz 5./6. katapultiert ihn auf Platz 3 der Gesamtwertung. Ich will auch Drucken . . . Sascha: Der eigentliche Gewinner des Turniers. Im Finale Gewinnerrunde!!! gegen André verloren, mußte leider ca. 21:30 Uhr los, somit nur Dritter, mein Kompliment, Herr Paysen. 3. Platz in der Gesamtwertung Patrick/Holger: Patrick wieder erste Runde gegen André wer ist das eigentlich%3F, Holger einen Tick zu spät, nicht nur zu Turnierbeginn. Beide werden noch zulegen müssen/können, gucken wir uns mit Freude an. Noch ist das Ganze sehr eng in der Gesamtwertung. Einen hab ich vergessen. Ich glaube, er heißt Andi ober so, Andrea, Klaus, egal :- André Wohlenberg thront als Souverän über dem Ganzen. Beide Turniere gewonnen, trotz aller Handicaps, absolut verdient. Vielleicht traut sich ja in den nächsten Wochen mal einer seiner A Kollegen, ihm mal Paroli zu bieten, ne, Ihr Stefans, Franks und Marios . . . Bis nächste Woche, Höppi :- :- :-
Jul 7, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Gestern startete die diesjährige Handicap Turnierserie im Café Kö Flensburg.Trotz Wolkenbrüchen und Donnerattacken fanden sich 15 motivierte Teilnehmer pünktlich um 18:30 Uhr ein, so das wir eine Viertelstunde später beginnen konnten. Neben Mitgliedern aus den Mannschaften 1. - 3. und 5.stellten sich mit Alun und Patrick auch Nichtmitglieder dem Wettkampf. Gleich zu Beginn mußten einige Favoriten die Tücken des Handicaps kennenlernen. So sorgte Luca gegen Patrick für die erste Überraschung des Tages,indem er sich mit 4 : 2 durchsetzte. Merrick mußte lernen, das man mit sieben verschossenen Neunen :- eigentlich nur sich selbst besiegen kann. Er war auch der Erste, der die Segel gänzlich streichen mußte. Holger fand sich auch nicht richtig ins Turnier, kämpfte sich aber dann doch noch weiter. Erfreulich waren auch die Leistungen der Turnierneulinge. Sascha konnte Alun ein bißchen ärgern, verlor letztendlich aber doch. Auch Jürgen hatte Alun schon kurz vor dem Abgrund 3 : 2 , bekam dann aber auch Höhenangst. Aber der heimliche Star des Abends unser Druckerjung, der Berthold: Erst im Halbfinale Gewinnerrunde die erste Niederlage und den 4. Platz am Ende, Respekt. Arno als Sieger Gewinnerunde hatte auch nicht jeder erwartet. Allerdings verlor er das Endspiel gegen André recht deutlich mit 4 : 1. Damit darf er dann nächste Woche auch in der höchsten Kategorie A antreten, Glückwunsch, Herr Sörensen. Alles in allem ein gelungener Auftakt der Serie, spannende Partien mit einer guten Portion Spaß, so darf es gerne die nächsten Wochen weitergehen. Also, noch ist das Rennen offen..... See you next week, Höppi Letztendlich setzte sich
Jul 1, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo Billardfreunde, nach vielen Jahren Pause wird es in diesem Jahr mal wieder eine gemeinschaftliche Vereinsfahrt geben. Wir wollen an dem Wochenende vom 22.07. - 24.07.2011 auf den Campingplatz von Vejers Strand DK. Für Eure Unterkünfte Zelte, Wohnwagen :- etc. habt Ihr selbst zu sorgen Über die Kosten und die Dinge, die gemeinschaftlich organisiert werden können informiert Euch Arno im Cafe Kö auf Anfrage! Um den benötigten Platz und die Einkäufe auf die Beine stellen zu können brauchen wir Eure Zusage bis spätestens zum 17.07.2011 ! Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen. Viele von euch haben eine Fahrt dieser Art mit dem Billardverein noch nicht erleben können, die vergangenen Fahrten haben aber gezeigt, dass es wirkliche Highlights waren, über die man sich Jahre später noch unterhält und herzlich lachen kann. In diesem Sinne.... kommt alle mit !!!! :_super_: :_cool_:
Jun 27, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
hallo zusammen, hier ein kleiner Bericht zur Sportratssitzung des NBV von Samstag 25.06.2011 in Neumünster. Für uns waren Andre Sportwart und Stefan anwesend. Die Sitzung war insgesamt eine der schnellsten der letzten Jahre, sie begann um 10.00 Uhr und endete um ca. 16.00 Uhr! Und das, obwohl es reichlich Tagesordnungspunkte gab und ebenso reichlich Anträge der Vereine. Die wohl wichtigsten Anträge betrafen die Vorschläge zur %C4nderung der Spielmodi und der Spieltage für alle Ligen, ebenso wie die viel diskutierte Regelkundeprüfung Im Ergebnis: Es wird KEINE Spieltage an jedem 2. Wochenende für allle Ligen geben. Dies ist eindeutig abgelehnt worden. Es bleibt bei den Doppelspieltagen in den höheren Ligen bzw. in denen welche viele Mannschaften haben! Es wird auch KEINE Veränderung in den Ausspielzielen geben, bzw. in der Art der Aufstellung für Hin-u. Rückrunde. Ebenso bleibt es bei dem Punktesystem der letzten Jahre! Gewinner: 3 Unentschieden: 1%2B1 Verlierer: 0 Es gibt somit auch KEIN Shootout Modus! Zur Regelkunde: Unser Antrag auf Abschaffung der Regelkunde wurde leider abgelehnt. Die Regelkundeprüfung wird bleiben. Es wurde jedoch zugestimmt, dass sie um ein weiteres Jahr ausgesetzt wird, damit Sie von dem Neuen Landesschiedsrichterobmann überarbeitet und entschärft werden kann. Dieser sucht für diese Tätigkeit noch Freiwillige zur Unterstützung. Es gab viele Unstimmigkeiten bezüglich der Regelung. Unter Anderem, ob wir Sie überhaupt haben müssen was eindeutig mit ja beantwortet wurde, weil die DBU uns das auferlegt Ob Sie 1:1 übernommen werden muss%3F Wie oft sie abgelegt werden darf, ob man auch spielen darf, wenn man nicht bestnden hat etc. Die Antworten hierzu bekommt Ihr auf unserer GV! Noch ein wichtiger Punkt: Es müssen bis zum 28.06.2011 ALLE am Ligaspielbetrieb teilnehmenden Spieler, die bei Arno erhältliche Datenschutzerklärung unterzeichnen. Bitte kümmert Euch darum! Und unterhaltet Euch auch schon mal mit Euren Kameraden über die kommende Saison. Die Anzahl der gemedeten Mannschaften müssen bis zum 31.07.2011 von den Vereinen beim LSW gemeldet sein. Die namentliche Meldung der Mannschaftsspieler kann der Verein selbst bis zum 15.08.2011 vornehmen. Anschließend können Meldungen oder %C4nderungen nur noch von den zuständigen Sportwarten vorgenommen werden. Ihr hört schon.... es war ein staubtrockener Tag und Andre und ich waren froh, dass er schneller vorbei war als wir annehemen konnten. Wenn Ihr Fargen habt.... Andre und ich stehen Euch gerne zur Verfügung! Ausführliche Info's gibt es dann zur GV! Beste Grüße Stefan
Jun 21, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo Billardfreunde, am Mittwoch, den 06.07.11 startet im Café Kö die Sommerturnierserie. Gespielt wird 9er Ball mit Handicap auf 4 Gewinnspiele. Die Spieler werden in verschiedene Kategorien eingeteilt, d.h., stärkere Spieler geben den Gegnern Vorgaben, z.B. ein vor auf vier und %C4hnliches. Für Spannung ist also gesorgt :- Gespielt wird jeden Mittwoch 6 Turniere vom 06.07.11 - 10.08.11 ab 18:30 Uhr. Das Startgeld beträgt 3,- € pro Teilnehmer und Turnier. Es gibt Preise für die drei Tagessieger und die 8 Besten der Gesamtwertung im Wert von über 300,- € !!! Näheres erfahrt Ihr im Café Kö bei den Mädels und bei Arno und Höppi. Wir hoffen auf rege Teilnahme und viel Spaß am Filz, Euer Café Kö Flensburg Team
Mr 28, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo zusammen, am Sonntag waren Arno und ich auf der außerordentlichen GV des Verbandes in Neumünster und haben in einer 5 stündigen Sitzung über unsere zukünftige Auslegung mit den Kollegen der anderen Vereine gesprochen. Zusammenfassend kann man sagen, dass alle Vereine eine Beitragsreform und den damit verbundenen Konsequenzen für jedes Mitglied Beitragserhöhungen abgelehnt haben. Es waren in diesem Zusammenhang Summen i.H.v 50,00EUR/Jahr/Mitglied an die DBU im Gespräch. Zusätzlich zu den Vereinsbeiträgen!! Dies hätte mit Sicherheit viele Mitglieder eher zum Vereinsaustritt bewogen als gefördert. Wie schon gesagt, die Versammlung hat diesem Reformvorschlag abgelehnt. Arno wird auf unserer jährlichen ordentlichen GV bestimmt nochmal daraug eingehen! Gr. Stefan
Mr 21, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo Billardfreunde, unsere 1. Mannschaft wird am 16.17.04.2011 Ihre letzten Spieltage dieser Saison haben. Derzeit stehen :Frank/Andre/Mario und Stefan : auf dem 5. Tabellenplatz, haben aber noch ein strammes Restprogramm, denn am 16.04.2011 dürfen sie zum Tabellenführer Gamblers1 nach Itzehoe und spielen dann am :Sonntag den 17.04.2011 zu Hause :!!!!!!!!! gegen den Tabellen Zweiten, den Club aus Lübeck. Anschließend ist die Saison für die Jungs bereits beendet, also ... wer nochmal zuschauen kommen möchte ist herzlich eingeladen.
Jan 19, 2011
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo zusammen, wir werden Euch voraussichtlich an dem Wochenende 12.-13.03.2011 zu einer außerordentlichen Generalversammlung einladen und bitten Euch um Eure Teilnahme. Die Einladungen dazu werden Euch noch schriftlich zugestellt. Themen der Tagesordnung werden die Personalien des Kassenwartes und des Sportwartes sein.
Dez 20, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Aufgrund der geringen Nachfrage wird in diesem Jahr am Heiligen Abend leider KEIN Turnier stattfinden. Der Vorstand wünscht Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Stunden !!!
Dez 1, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
für die kommende Saison ist ein Sommer-Jugend-Trainings-Camp geplant. Es wird in Ungarn stattfinden. Einzelheiten erfahrt Ihr bei Eurem Jugendsportwart.
Dez 1, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Das E-Kader Training für die Jugendlichen ist vom 11.12.2010 auf den 05.02.2011 verlegt worden. Also, bitte weitergeben! E-Kader Training am 05.02.2011, ab 11.00 Uhr im Cafe Kö in Flensburg!
Nov 12, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Freitag 17.12.2010 begeht unser Verein seine diesjährige Weihnachtsfeier und wir würden uns freuen, wenn möglichst ALLE Zeit haben. Der Verein ist in den letzten Monaten derart gewachsen, dass es die ideale Gelegenheit wäre sich gegenseitig besser kennenzulernen. -------------------------------------------------------------- Termin: 17.12.2010 Treffen im Kö: ab 19.00 Uhr Mitfahrer etc. Essen im Cevapcici: ab 20.00 Uhr Bowling in der Roten Strasse: 23.00-01.00 Uhr -------------------------------------------------------------- Arno nimmt sicherlich gerne Eure Zusagen entgegen, damit das Restaurant besser planen kann, gelle%3F!%3F! Der Termin ist deswegen auf einem Freitag, weil die Wochenenden mit Punktspielen belegt sind und an dem Veranstaltungswochenende die Jugendmeisterschaften stattfinden, an denen unsere Jugend gerne teilnehmen möchte!
Okt 19, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am vergangenem Wochenende hat in Kiel im Rick's Cafe die Bezirksmeisterschaft 8-er Ball stattgefunden. Die BU-Flensburg wurde vertreten durch Holger, Berthold, Heiko und Frank!! Für die Teilnahme konnten sich alle Spieler bis Max. Landesliga anmelden! Jungs, vielen Dank dass Ihr den Verein bei diesem Event vetreten habt. Das Abschneiden unserer Mitglieder könnt Ihr auf der Seite des NBV nachschlagen! www.ndbv.de
Okt 13, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo an alle, es geht wieder los und die ersten Ligaspiele sind absolviert. Auf unserer Seite sind die aktuellsten Spielergebnisse jetzt auch wieder gelistet. Ich möchte unsere Neuen Vereinsmitglieder bitten sich bei Mario Badura fotografieren zu lassen, damit wir unsere Seite wider mit Leben füllen können. Bitte möglichst im Trikot ! Schaut Euch bitte auch die Spielerangaben der Anderen an und macht Angaben zu Euren Hobby's etc. Info's dazu bitte an Stefan oder Arno!! Viel Glück und gut Stoß für diese Saison an alle Mannschaften der BU Flensburg
Aug 2, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
...leider wieder mit einer geringen Beteiligung sind am vergangenem Wochenende die 9-er Ball Vereinsmeisterschaften gespielt worden. Die Ergebnisse: 1. Stefan 2. Arno 3. Berthold
Jul 26, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
am vergangenem Wochenende fand die 8-er Ball Vereinsmeisterschaft statt, leider war die Beteiligung nicht hoch, sodass wir mit nur 9 Mann auch 5-er Sätze spielen konnten. Die Ergebnisse: 1. Stefan 2. Jürgen 3. Luca
Jul 21, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
nach der Verbands- GV und der Sportsratsitzung ist nun auch unsere GV an der Reihe! Es wird auf den Vereinsmeisterschaften nochmals darauf hingewiesen und es wird auch, wie jedes Jahr, eine schriftliche Einladung geben, aber hier vorab der Termin. :Generalversammlung BU Flensburg, 29.08.2010 im Cafe Kö, 14.00 Uhr !!!
Jul 19, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
am vergangenem Wochenende hat in Neumünster die GV des Verbandes stattgefunden, ein 8-stündiger Marathon, der Aufgrund von Satzungsänderungen nötig war, die wiederum Aufgrund neuer Vereinsgesetze nötig waren:_help_:. Egal, auf unserer GV wird Arno mit Sicherheit noch ein paar Worte darüber verlieren :-! Bei dieser Versammlung konnten wir allerdings eine sehr schöne Nachricht für unseren Verein und unsere 1. Mannschaft mitnehmen. Durch verschiedene glückliche Begebenheiten in den Ligen oberhalb der Oberliga, hat es sich ergeben, dass die Oberliga einen weiteren freien Platz zur Verfügung hatte und somit unsere 1. wieder im Oberhaus Einzug hält. :- :- .... Schwein gehabt Jungs...
Jul 12, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
1. Mannschaft: Unsere erste hat in Wesseln gegen Bergedorf2 mit 3:5 verloren und steigt somit in die Verbandsliga ab, während die Bergedorfer in das Oberhaus einziehen. Die Bedingungen waren am Samstag allerdings einem Pizzaofen ähnlicher als einer Billardhalle das soll keine Entschuldigung sein Es waren sehenswerte Partien bei denen die Bergedorfer Mannschaft eine gute Leistung gezeigt hat. 2. Mannschaft: Die zweite Mannschaft konnte den Verbleib in der Bezirksliga erfolgreich verteidigen, sie gewannen 5:3 gegen Parchim. Ob die Verhältnisse in der Kieler Galerie besser waren als am Samstag in Wesseln%3F%3F Ich kann es mir kaum vorstellen. Alles in allem war es in jeder Hinsicht ein heißes Wochenende. :-
Jul 7, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo Jungs, habe grade gelesen, dass der geplante Spielort für Eure Relegation nun bei den Pool Devils in Kiel sein soll.... ohne Gewähr!!!
Jul 7, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
die Saison geht zu Ende und die Sommerpause beginnt. Um in dieser Zeit nicht einzurosten, werden wir in den Disziplinen 8-er 9-er Ball unsere Verinsmeisterschaft spielen. Der Termin für die 8-er Ball Meisterschaft wurde ja bereits bekannt gegeben, aber hier nochmal ganz ausführlich beide Termine: :8-erBall :Meisterschaft Sonntag 25.07.2010, Einlass ab 11.30Uhr, Anmeldeschluß 11.45Uhr :9-erBall :Meisterschaft Sonntag 01.08.2010, Einlass ab 11.30Uhr, Anmeldeschluß 11.45Uhr Viel Glück für alle und Gut Stoß
Jul 5, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo an alle, die Relegationsspiele und Austragungsorte sind nun bekannt und finden am kommenden Wochenende 10.%2B11.07.2010 statt. Unsere 3. Mannschaft muß sich leider als Direktabsteiger in der nächsten Saison in der Kreisklasse beweisen! Relegation 1. Mannschaft BU Flensburg 1 - BC Bergedorf 2 Samstag 10.07.2010/Spielort:Wesseln/Beginn: 15.00Uhr Relegation 2.Mannschaft BU Flensburg 2 - BV Parchim Sonntag 11.07.2010/geplanter Spielort bei BC Break Lübeck/ Beginn:13.00Uhr Die Ausspielziele sind immer die der Mannschaft aus der höheren Liga!!! Viel Glück an alle Spieler...
Jun 29, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
am kommenden Samstag, 03.07.2010 spielt unsere 2. Mannschaft das letzte Heimspiel der Saison, Spielbeginn ist hier schon um 11.00Uhr!!! Anschließend kann beim public viewing das Spiel Deutschland-Argentinien gefeiert werden. So viel ich weiß, läßt der Chef bei jedem Deutschlandtor ein Bier springen :- !!!!
Jun 28, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am letzten Wochenende hat nun auch unsere Kreisligamannschaft die Saison beendet und war in dieser leider nicht so erfolgreich wie sie sich gewünscht hätten. Die Mannschaft wird wohl als Tabellenletzter direkt absteigen und in der nächsten Saison in der Kreisklasse spielen. Schade Männer, aber es kann nur besser werden, also Auf geht's
Jun 16, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo an alle, hier ein paar Eindrücke zu dem letztem Spielwochenende der Oberliga, welche die Saison 2009/2010 am 13.06.2010 beendet hat. Samstag, 12.06.10 hat unsere Mannschaft ihr letztes Heimspiel gegen die Mannschaft aus Lübeck bestritten und konnte diesen durch 2x2 Siege von Frank und Andre ein unentschieden abringen. Leider konnten weder Stefan noch Mario einen Sieg dazu beitragen, wodurch ein 3-Punkte Sieg verhindert wurde. Diese liegen gelassenen Punkte hätte unsere 1. aber gebraucht um in der Tabelle von 13 auf 16 Gesamtpunkte zu kommen. Diese hätten dann auch gereicht um dem vorletzten Tabellenplatz zu entkommen. Schade, aber nicht mehr zu ändern. Am Sonntag dann konnte die Mannschaft bei ihrem Auswärtsspiel in Kiel auch keine weiteren Punkte einfahren und verlor mit 1:7 ! Das Ergebnis spiegelt leider nicht ganz die gezeigte Leistung unserer Jungs wieder, was aber auf keinen Fall die der Kieler schmälern soll. Teilweise war das Glück halt mir den kielern, wenn ich hier mal direkt auf die 9-er Ball Partie von Frank hinweisen darf, der bei einem Stand von 8:8 im letzten Spiel durch zwei Flüge des Gegners leider verlor. Andre konnte sein 14-1 gegen Andreas leider nicht gewinnen, zeigte aber in der Rückrunde sein Können im 9-er Ball und hatte den Gegner voll im Griff. In der 14/1 Einzeltabelle stehen Frank und Andre sogar auf den Plätzen 1.%2B2. !!! Stefan verlor an diesem Wochenende leider alles uns somit auch seinen 3. Platz an der 8-er Ball Tabelle. Ob die Mannschaft die Oberliga halten kann wird sich entweder durch das Relegationswochenende zeigen bzw. durch die Entscheidungen des Verbandes zu Anzahl der Mannschaften und Auf-u. Abstiegsmodi !!! Nach dem derzeitigem Stand der Dinge will die Mannschaft in der Zusammensetzung auch das nächste Jahr bestreiten. Dies wird aber mit Sicherheit auch erst auf der Vereins-GV entschieden. Gr. Stefan
Jun 3, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo zusammen, wir hatten an dieser Stelle bereits den Termin für die Vereinsmeisterschaft im 8-er Ball angekündigt, welchen wir jetzt leider nochmal ändern müssen!!! Der Verband hat auf diesen Tag leider seine Generalversammlung gelegt und Arno wird als 1.Vorsitzender an dieser Veranstaltung teilnehmen müssen!!! Der NEUE Termin für die Vereinsmeisterschaft 8-er Ball ist nun der 25.07.2010 !!! Einlass ab 11.30Uhr, Anmeldeschluß 11.45Uhr Desweiteren wollen wir versuchen den Termin für die Vereinsmeisterschaft 9-er Ball auf den 11.07.2010 zu legen. Dies ist jedoch davon abhängig, ob unsere Mannschaften an Relegationsspielen teilnehmen müssen, der Termin für diese Spiele ist an jenem Wochenende. Die 1.Mannschaft ist dort gefährdet und auch die 2. Mannschaft ist noch nicht im sicheren Bereich! Die nächsten Spieltage dieser Mannschaften werden uns da schon etwas mehr Klarheit bringen. Gruß Stefan
Jun 2, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Wochenende 12.%2B13.06.2010 bestreitet die Oberliga bereits Ihre letzten Ligaspiele der Saison! Samstag der 12.06.2010 ab 15.00Uhr empfängt unsere Erste Mannschaft die Gäste aus Lübeck zum letzten Heimspiel, Sonntag müssen sie dann den letzten Spieltag in Kiel gegen die KBU bestreiten. Zur Zeit steht die Mannschaft auf dem 7. Tabellenplatz und somit auf dem Relegationsplatz! Zur Nr.4 der Tabellen trennen sie aber lediglich 3 Punkte! Es verspricht ein spannendes Wochen-u. Saisonende zu werden.
Mai 14, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ich habe für die Fußball WM ein Tippspiel entworfen. Wer interessiert ist, kann die Details ab dem Wochenende im Kö nachlesen. Let%60s get ready to rumble . . . . Höppi
Mai 10, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu. In der spielfreien Sommerpause werden die Vereinsmeisterschaften stattfinden. Zusätzlich sind Turniere geplant, ohne das jetzt schon genaue Termine feststehen. Wer Anregungen, Kritik oder Ideen loswerden möchte, her damit . . . :- Gruß Höppi
Mai 10, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Moin, aufgrund einiger Neuzugänge und Veränderungen aktualisiere ich die e-mail Adressen der Vereinsmitglieder. Ich werde versuchen, Euch persönlich im Kö zu erwischen Di, Mi, Do , das Ganze passiert ohne Zeitdruck. Gruß Höppi
Apr 14, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Moin, die Osterferien neigen sich dem Ende entgegen und damit endet auch die trainingsfreie Zeit im Jugend- und Damenbereich. Es geht am Dienstag, den 20.4. 17 Uhr wie gewohnt wieder los. Die Jugendlichen spielen ein Jeder gegen Jeden Turnier. Gruß Höppi
Mr 19, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Wer am Sonntag noch nichts vor hat, kann sich ab 12 Uhr im Cafe Kö einfinden. Ab 13 Uhr gibt sich unsere dritte Mannschaft die Ehre. Gegner sind die Luckys aus Hohenweststedt, schießt sie weg, Männers :-
Mr 11, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Nach dem spannenden letzten Wochenende mit der 1. Mannschaft ist diese Woche die Zweite dran. Am Sonntag empfängt die Truppe um Arno the boss Sörensen den Tabellennachbarn aus Wesseln. Beginn ist um 13 Uhr, Einlaß ab 12 Uhr. Gut Stoß, Männers ! Höppi
Mr 9, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Samstag hatte unsere Erste die Gamblers aus Itzehoe zu Gast. Während die Gamblers ihren Blick Richtung Tabellenspitze richteten, ging es für die Flensburger um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Andre begann verheißungsvoll gegen Ingo Patzer und legte das 1 : 0 durch ein 9 : 5 vor. Frank kämpfte im 14/1 gegen den norddeutschen Jugendmeister Finn Eschment. Eine zähe Partie, in der Frank nie richtig ins Spiel kam und am Ende verdient mit 106 : 125 in der 32. Aufnahme verlor. Stefan %84Beule%93 Beulig ging denkbar knapp mit 7 : 8 als Verlierer im 10Ball vom Tisch und Mario hatte mit 2 : 7 gegen Andreas %84Ricky%93 Rickert im 8 Ball das Nachsehen. So ging man mit einem 1 : 3 Rückstand in die Rückrunde. Und wie es so oft kommt, sieht man sich größtenteils den gleichen Widersachern aus der Hinrunde gegenüber. Nur Stefan hatte mit Sven Ralfs einen anderen Kontrahenten vor der %84Flinte%93, er ersetzte Ralf Becker, die Itzehoer waren zu fünft angereist. Für Frank lief es nicht besser als im 14/1 gegen den stark spielenden Youngster der Itzehoer. Finn nutzte konstant und konsequent jeden Fehler des Flensburger Billard Veteranen und triumphierte im 8Ball ganz souverän mit 7 : 1 . Supi, 1 : 4, damit war ein Unentschieden das höchste aller Gefühle. Aber die Truppe kämpfte. Mario lag schnell mit 0 : 4 im 10Ball hinten, biß sich mit fortlaufender Matchdauer aber in die Partie. Erste Unmutsäußerungen des Gegners ließen das Kö aufhorchen, Mario war dran, 4 : 5, da geht noch was. Andre plänkelte mit seinem Gegner 14/1 auf den Tisch, nach einer Stunde waren beide erst bei ca.60 Ball. Stefan hatte nach anfänglichem Rückstand aufgeholt und ging sogar mit 7 : 6 in Führung. 7 : 7, 8 : 7, 9 :7, yes, Punkt für die BU zum 2 : 4. Andre konnte sich auch ein wenig absetzen und führte mit ca. 15 Ball Vorsprung bei einem Spielstand um die Hundert. Bei Mario und Ricky blieb es megaknapp und es wurde auch hitzig. Das eine oder andere Wortgefecht sorgte vor Schmunzeln im Publikum und versteinerte Mienen am Tisch. Nachdem Ricky etwas grob mit dem Material umging lief die Partie Gefahr, aus dem Ruder zu laufen, doch beruhigten sich die Gemüter wieder ein wenig, trotzdem spürte man weiterhin das Knistern in der Luft. Letztendlich unterlag Mario mit 7 : 8 und damit war der Drops gelutscht. Andre schaukelte seine Partie noch nach Hause, 3 : 5 aus Flensburger Sicht. Schade, hätte, können, sollte, nützt ja nix. Doch am nächsten Tag gabs es ja die Chance zur Revanche in Itzehoe. Und die Flensburger hatten umgestellt. Mario wurde im 14/1 %84geopfert%93 und das sollte sich auszahlen. Zwar hatten auch die Itzehoer umgestellt Finn spielte kein 14/1 doch alles in allem konnten die Flensburger ein Unentschieden erkämpfen, was eine kleine Wiedergutmachung des Vortagsresultats war. Leider kann ich zu einzelnen Spielverläufen nichts sagen, da mir kein Augenzeugenbericht vorliegt. Erstmal, Höppi
Mr 3, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am kommenden Samstag sticht unser Flaggschiff wieder in heimischen Gewässern in See. Um 15 Uhr beginnt die Partie gegen PBC The Gamblers 1, Einlaß ist um 14 Uhr.Wer also eine gepflegte, spannende Partie Pool sehen möchte und am Rande ein wenig fachsimpeln will, ist herzlich willkommen. Bis Samstag, Höppi
Feb 17, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Seit heute könnt Ihr wieder über die Homepage aktuelle Ligadaten der einzelnen Ligen abrufen. Außerdem haben wir auch unsere Sponsoren Logos Flens und Fiat integriert und auch verlinkt. Es geht voran :- Höppi
Feb 16, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Wochenende standen für alle vier Mannschaften der Billard Union Ligaspiele auf dem Plan. Doch zwischen Wetterkapriolen und Weltmeisterschaften wurden zwei Partien nochmals verlegt. So stand die Erste am Samstag alleine an der Platte, die Vierte hatte am Sonntag das Cafe Kö für sich. Für die Erste um Kapitän lief es nicht ganz so wie gewünscht. Gegen die Gamblers mit Ex Mannschaftskollege Stefan Borg reichte es nur zu einem Unentschieden, obwohl ein Sieg sicherlich eingeplant war. Nach der Hinrunde sah es noch gut aus, man führte 3 : 1. Doch in der Rückrunde kämpften sich die Gamblers heran und beim Stand von 4 : 3 lag es nun an Andre, den 5. und entscheidenden Punkt im 14/1 einzufahren. Doch unterlag er knapp mit 117 : 125 gegen Heitmann und man mußte sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Für die Gamblers war das der erste Punkt der aktuellen Saison. Wer am Sonntag ins Cafe Kö kam, mußte schon zweimal hingucken, um die Vierte Mannschaft zu entdecken. Ersatzmannschaftsführer Andreas mußte mehrere Ausfälle kompensieren und griff dabei voll auf unsere neue Jugendabteilung zurück. Neben Stammspieler Hendrik 19 Jahre kamen Luca und Sven zum Einsatz beide 12 Jahre . Damit hatten wir wohl die jüngste Mannschaft in der Geschichte des Vereins am Start. Und die Jungs machten ihre %B4Sache gut. Zwar verlor Sven seine 9 - Ball Partie mit 3 : 5 , war allerdings ein ebenbürtiger Gegner für seinen viermal so alten Kontrahenten :-. Luca mußte zweimal ran. Seine 8 Ball Partie verschenkte er beim 2 : 2 durch einen taktischen Fehler, mit seiner 9 Ball Partie sorgte er für nassgeschwitzte T - Shirts bei Eltern und den anderen Zuschauern. Bei 4 : 0 Führung schoß er die Neun über zwei Banden ins Eck und freute sich über den souveränen Sieg. Die ersten Gratulanten mußten auf dem Weg zum Tisch leider mitansehen, wie die Weiße sich noch mit letzter Kraft ebenfalls in die Tasche verabschiedete. 4 : 1, weiter gehts Luca. Doch wie es dann halt so läuft, bei ihm läuft nichts mehr außer dem Angstschweiß und der Gegner schießt auf einmal jeden Ball. So gab er die Partie tatsächlich noch mit 5 : 4 aus der Hand. Aber beide, Sven und Luca haben bewiesen, das auf diesem Niveau mithalten können und sind bestimmt nicht zum letzten Mal zum Einsatz gekommen. Und jetzt gibts Taktiktraining Jungs, gleich heute Abend :- greets Höppi
Feb 11, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
An beiden Wochenendtagen haben unsere Teams Heimspiele. Die Zweite macht am Samstag um 14 Uhr den Anfang, die Erste beginnt um 15 Uhr. Am Sonntag gehen die Dritte und die Vierte an heimischen Tischen auf Punktejagd. Beginn ist um 13 Uhr.
Feb 4, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Seit heute kann man auf der DBU Homepage die aktuellen Bundesligaspieltage live und kostenlos über einen Stream verfolgen www.billardarea.de. Heute lief die Partie Hannover96 gegen Dachau. Kompetenter Kommentar durch unseren Bundestrainer Andi Huber, ein paar Interviews nebenbei und, zumindest bei mir auf Arbeit :-, top Bild Qualität, ruckelfrei auch im Vollbildmodus. Viel Spaß beim zuschauen, greets Höppi
Feb 4, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Der ursprünglich für dieses Wochenende angesetzte Spieltag in der Ober- und Bezirksliga ist auf das nächste Wochenende verschoben worden. Der Verband hatte es den Vereinen aufgrund der zeitgleich in Hannover stattfindenden Mannschaftsweltmeisterschaft freigestellt, die Spieltage zu verschieben. Die Heimspiele finden jetzt am 13.02.10 statt: 1. Mannschaft gegen PBV Queue Wandsbek 1 Samstag, 13.02 um 15 Uhr Cafe Kö 2. Mannschaft gegen Kieler Billard Union 3 Samstag, 13.02 um 14 Uhr Cafe Kö Wer unsere Jungs unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.
Feb 1, 2010
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Moin Moin, bis Sonntag, den 07.02.10 finden in Hannover die Mannschaftsweltmeisterschaften im Pool Billard statt WTC 2010. Einige Partien kann man auf www.cueball-vision.de ansehen. Eventuell gibt es auch ein paar Livebilder in den nächsten Tagen, steht aber noch nicht fest. greets Höppi
Nov 23, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Der Termin für unsere Weihnachtsfeier steht. Wir treffen uns am 19.12. um 20:00 Uhr im Restaurant Cevapcici in der Travestraße 2. Dort werden wir das kroatische Nationalgericht schlechthin zu uns nehmen, nämlich das berühmte vrsta kelja obrok. %2A%2A%2A Nähere Infos und Anmeldung im Caf%E8 Kö. Merry x-mas %2A%2A%2A Grünkohlessen
Nov 19, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am kommenden Sonntag, den 22.11.09, gibt es das volle Programm Billard im Cafe K%D6. Nicht weniger als 3 Mannschaften der 1. Billard Union treten zeitgleich 13 Uhr zu ihren Heimspielen an. Die 1. Mannschaft hat es mit dem PBV Queue Wandsbek 1 zu tun, aktueller Fünfter der Oberliga und damit direkter Konkurrent der Ersten Platz 4. Die 2. Mannschaft trifft in der Bezirksliga auf den Tabellensiebten aus Schwerin und will ihren Platz im oberen Tabellendrittel festigen aktuell Platz 4. Die 4. Mannschaft kämpft in der Kreisklasse Nord um den Anschluß an die obere Tabellenhälfte. Eine schwere Aufgabe, denn der Gegner ist kein geringerer als der Tabellenführer, die 3. Mannschaft vom PBC Eckernförde. Wer also Lust hat auf Billard Total, ist am Sonntag ab 13 Uhr im Cafe Kö genau richtig. Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, für Stimmung müssen wir sorgen. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen, unsere Teams beim Kampf um die Spitze zu unterstützen, bis Sonntag dann, Höppi
Nov 19, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Poolbillard: Ein Sport für jede Altersklasse Poolbillard ist eine Sportart, die Jung und Alt begeistert. Seit 15 Jahren bietet auch die 1. Billard Union Flensburg e.V. Spitzensport vom Feinsten, deren Vereinsmitglieder von der Kreisklasse bis zur Oberliga landesweit oben mitspielen. Spiel- und Trainingsstätte des Vereins ist seit Anbeginn das Cafe Kö in der Heinrichstraße 9, das Mitte November im Rahmen des Geburtstagsjubiläums der Billard Union einen Tag der offenen Tür veranstaltete. Einen ganzen Nachmittag lang standen die Vereinsmitglieder für Fragen zum Regelwerk zur Verfügung und präsentierten auf Wunsch den einen oder anderen spektakulären Stoß für die Gäste: Beim Poolbillard sind vor allem Konzentration und Ausdauer gefragt. Zahlreichen Gästen konnten wir heute vermitteln, dass Poolbillard auch nach den weltweit festgelegten Regeln viel Spaß und Spannung verspricht, so der erste Vorsitzende der Billard Union Flensburg, Arno Sörensen. Gleich vier Gäste waren von den Darbietungen der Vereinsmitglieder so überzeugt, dass sie sich als Neumitglieder anmeldeten. Für weitere Informationen rund um die beliebte Sportart sind die Mitglieder der 1. Billard Union Flensburg entweder zu den Trainingszeiten, Dienstags von 17 bis 19 Uhr Jugend und Donnerstags von 18 bis 21:30 Uhr für alle, oder unter Telefon 0461 - 27 000 im Cafe Kö in der Heinrichstraße 9 zu erreichen. Selbstverständlich wird auf Anfrage auch kostenloses Probetraining angeboten. Quelle: Moin Moin Flensburg, 18.11.09
Nov 10, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am vergangenen Sonntag traf unsere 3. Mannschaft in der Kreisliga Nord an heimischen Tischen auf die 2. Mannschaft des BC Lucky Hohenwestedt. Nach zwei Auftaktniederlagen zu Saisonbeginn sollten die ersten Punkte eingefahren werden. Hochmotiviert legten unsere Jungs auch gut los. Kevin hatte es im 10 Ball mit Patrick %84Paddy%93 Schulz zu tun und konnte die Partie lange offen halten. Ein leichter Fehler beim Stand von 4 : 4 kostete ihn dann doch die Partie. Youngster Merrick traf im 9 Ball auf Michaela Lumbeck, ehemalige Deutsche Meisterin in dieser Disziplin. Schnell zog er auf 5 : 2 davon und agierte nicht nur bei zwei erfolgreichen 9er Kombinationen souverän. Den Sieg zu Greifen nahe verschoß er dann eine %84leichte%93 Fünf und wurde zunehmend unsicher, so dass Michaela auf 4 : 5 verkürzen konnte. Letzendlich gewann Merrick die Partie mit 6 : 4, sauber Merrick %2361514%3B ! Auch Dietmar kämpfte im 8 Ball gegen Lena Vennewald mehr mit seinen Nerven als mit der Gegnerin. Doch konnte er die Partie lange offen gestalten, verlor dann aber doch mit 4 : 2. Nicht unerwartet verlor %84Nico%93 die 14/1 Partie gegen den starken Steven Knarr, der mit einem sehr guten 5er Schnitt in der 10 Aufnahme ausmachte. So stand nach der Hinrunde ein 1 : 3 auf dem Zettel, was dem eigentlichen Spielverlauf nicht ganz gerecht wurde. Hoffen auf eine bessere Rückrunde war nun angesagt. Dietmar wurde durch Liga Neuling Philipp Mühling ersetzt. Der %84Unglückliche%93 musste dann auch gleich im 9 Ball gegen Steven ran. So konnte er das %84knappe%93 1 : 6 unter der Rubrik %84Erfahrung sammeln%93 abhaken. Als dann sowohl Merrick als auch %84Nico%93 ihre Partien relativ leicht abgaben, war die Niederlage Nummer 3 der Saison besiegelt. Jetzt fightete Kevin noch gegen Paddy im 14/1, um wenigstens den 2. Partiepunkt zu ergattern. Doch nach 36 Aufnahmen gab auch er seine Partie mit 36 : 50 ab, zeigte aber eine gute Leistung. Fazit: Eine gute Leistung gegen den neuen Tabellenführer aus Hohenwestedt, trotzdem das Ergebnis etwas anderes aussagt. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sollten da noch die einen oder anderen Punkte diese Saison drin sein, Kopf hoch Männers !!!!
Okt 30, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Es ist soweit! Die 1. Billard Union Flensburg e.V. wird 15 Jahre jung. Diesen Anlaß wollen wir am Samstag, den 14.11.09 ab 15 Uhr im Cafe Kö feiern. Wir möchten alle Mitglieder und Freunde des Billardsports einladen, bei einer guten Partie Pool Billard und einem Glas Sekt auf dieses Jubiläum anzustoßen. Von 15:00 - 20:00 Uhr kostenloses Spielen an allen Tischen. Wir freuen uns auf Euren Besuch und einen genüßlichen Billard Nachmittag, Euer Festausschuss
Okt 28, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Wie einige von Euch wissen, laufen seit letzter Woche Freitag die Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen. Am Freitag, den 30.10. greift auch unser Alun in das Geschehen ein, seine ersten Deutschen Meisterschaften. In der Disziplin 9 Ball trifft er in der ersten Runde auf Christian Kiki Weigoni, Bundesliga Spieler und gleich ein erster Prüfstein. Also kräftig Daumen drücken !!! Wer sich über die Ergebnisse auf dem Laufenden halten möchte: http://bvw.billardarea.de/cms_single/dm/ Höppi
Mai 16, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Zwei Siege für die Billard-Union : Flensburg / sh:z %96 Die dritte Mannschaft der Billard-Union BU Flensburg ist in der Kreisliga Nord A wieder im Aufwind. Nach einer kleinen Schwächephase in den letzten Monaten gewannen die Fördestädter ihr Nachholspiel gegen Neumünster mit 7:1 und ließ einen weitern 7:1-Sieg in Hamburg folgen. Die Flensburger stehen auf dem Relegationsplatz 2. für die nächst höhere Klasse. Sowohl nach oben als auch nach unten ist jedoch alles offen, wenn es in einer Woche gegen den Drittplatzierten Trappenkamp geht. Gegen Neumünster und Hamburg punkteten für Flensburg Niels Surburg 4, Patrick Schulz 4, Holger Stay 3 und Mario Schulz 3. Die erste Mannschaft der BU Flensburg befindet sich weiterhin im Abstiegskampf der Oberliga. An den letzten beiden Spieltagen 23. und 24. Mai möchten die Flensburger mit einem Sieg gegen Schwerin Tabellenletzter und einem guten Ergebnis beim Tabellenzweiten Neumünster den Klassenerhalt sichern.
Mai 10, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Queue Wandsbek 5 - BU Flensburg 3 Ergebnis: 1:7
Mai 3, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg III - Neumünster IV 7:1
Apr 29, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Statement von Stefan Borg zum Restprogramm der Ersten: Nach den 3 Punkten, die wir am Wochenende holen konnten, ist unser klares Ziel mit einem Sieg gegen Schwerin Tabellenletzter und einem möglichst guten Ergebnis beim Tabellenzweiten Neumünster den Klassenerhalt zu sichern und nicht auf dem 7. Platz Relegationsplatz die Saison zu beenden! Dies sollte mit einem Sieg gegen Schwerin machbar sein, da unsere Mitstreiter um den Relegationsplatz das schwerere Endprogramm am letzten Spieltagswochenende haben.
Apr 25, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Das Spiel der Dritten gegen Neumünster wurde auf den 3. Mai 2009 terminiert!
Apr 5, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg III - BC Lucky Hohenwestedt II 4:4
Mr 8, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BC Pool Devils Kiel 2 - BU Flensburg 3 6:2
Mr 3, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Donnerstag alle mit Trikot ins Kö! Tageblatt ist da! :
Feb 22, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Eckernförde 2 - BU Flensburg III 4:4 : Punkte je zwei mal durch Mario und Niels
Feb 9, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 1 - PBV Queue Wandsbek 1 5:3 PBV Queue Wandsbek 1 - BU Flensburg 1 6:2
Feb 8, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Dritte gewinnt mit 5:3 gegen Büsum 2. : Pkt.: Patrick 1x Mario 1x Holger 1x Niels 2x
Jan 25, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Vierte gewinnt bei Wesseln 2. Die Dritte gewinnt mit 3:5 in Rendsburg. Die Zweite verliert am Samstag zu Hause gegen Itzehoe und am Sonntag 4:4 in Itzehoe.
Jan 11, 2009
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg III - Trappenkamp I 4:4 BU Flensburg IV - BC Lucky Hohenwestedt 3 2:4
Dez 26, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
André Wohlenberg hat wie bereits im letzten Jahr das Turnier am 24.12. im Café Kö Flensburg gewonnen. Im Finale gewann er deutlich gegen Maciej Klinner. Christian Dassler belegte Platz 3. Insgesamt gingen 23 Billard-Verrückte an den Start - sehr erfreulich!
Dez 14, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Dritte Mannschaft gewinnt mit 5:3 gegen Queue Wandsbek 5. Nach der Hinrunde stand es bereits 4:0, in der Rückrunde wurden dann nur ein Sieg geholt. 6. Spiel - 6. Sieg %3D 1. Platz :
Dez 4, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zeitplan für Freitag, den 12.12.2008: 20 Uhr Essen 23 Uhr Bowling im Sportland
Dez 4, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Billard: Zweiter Saisonsieg Die Oberliga-Mannschaft der BU Flensburg gewann am Wochenende das zweite Saisonspiel. Nach der 2:6 Niederlage in Lübeck wurden mit dem 5:3-Erfolg gegen Kiel die nächsten drei Punkte eingefahren. Für Flensburg punkteten André Wohlenberg 2, Stefan Borg, Frank Klimm und Maciej Klinner. Billard: Die dritte Mannschaft der BU Flensburg ist weiterhin ohne Punktverlust in der Kreisliga A. Die %84Dritte%93 gewann deutlich mit 8:0 in Neumünster und steht damit unangefochten an der Tabellenspitze. Für die Fördestädter punkteten je zwei Mal Patrick Schulz, Niels Surburg, Mario Schulz und Holger Stay.
Nov 30, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Oberliga-Mannschaft gewinnt mit 5:3 gegen die KBU 1 und die Dritte gewinnt mit 8:0 in Neumünster. Weiter so!
Nov 16, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute gibt es zwei tolle Siege zu feiern! Die Dritte steht in der Kreis A nach dem 6:2 Sieg gegen Hohenwestedt 2 an erster Stelle. Die Zweite gewinnt grandios mit 7:1 in Wesseln!!!!!!!
Nov 6, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
nsere diesjährige Weihnachtsfeier findet voraussichtlich am Freitag, den 12. Dezember 2008, statt! Wer an diesem Termin Zeit hat, der meldet sich bitte bei Arno. Geplant ist Grünkohlessen und danach evtl. Bowling. Bitte bei Arno melden. :
Sep 21, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Durchwachsenes Wochenende beim ersten Spiel in der neuen Saison 2008 / 2009 Bezirksklasse: BC Lucky Hohenwestedt 1 - BU Flensburg 2 4:4 Kreisliga A: BU Flensburg 3 - 1. PBC Eckernförde 2 :5:3 : Kreisliga B: BU Flensburg 4 - Pool Pirates Kiel 2 0:6
Aug 24, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Oberliga: F. Klimm C A. Wohlenberg S. Borg S. Beulig M. Klinner BK: J. Erdmann C. Dassler A. Sörensen M. Badura KL A: P. Schulz C N. Surburg M. Schulz H. Stay D. Morawski Kreis B folgt, ggf. 2 Mannschaften
Aug 21, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Nachdem Uwe Kirsch nicht mehr für die Wahl des Landessportwartes Pool zur Verfügung stand, hat es Stefan Borg geschafft, die Wahl zu gewinnen. In einer Stickwahl konnte sich Stefan mit 29 zu 16 Stimmen gegen Frank Facklam durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch, Stefan. : Auf der Seite unseres Verbandes www.ndbv.de stellt sich Stefan genauer vor.
Jul 3, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Offiziell: Julian Heldt ist seit gestern nicht mehr im Verein. Wir wünschen ihm auf seinem beruflichen Weg alles Gute.
Jun 14, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ich wünsche Euch eine erholsame Sommerpause! Euer Pressewart
Mai 11, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Endergebnis Kreisliga A Nord: Pool Devils Kiel 3 - BU Flensburg 3 4:4
Apr 27, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
nsere Erste hat den Klassenerhalt gesichert !!! Beim Oberliga-Meister Bergedorf 1 haben sie 2:6 gewonnen! :
Apr 27, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 3 - Billard Sprotten Kiel 2:6
Apr 26, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 1 - PBV Queue Wandsbek 1 4:4 : Morgen spielt unsere Erste beim Meister Bergedorf 1.
Apr 26, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unser Forum wird in den nächsten Tagen gelöscht.
Apr 20, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Flames 2 - BU Flensburg 2 6:2 BU Flensburg 2 - Büsum 3:5
Apr 13, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Kreisliga B: Trappenkamp - BU Flensburg 4 6:2 beide Punkte durch Philip Sommer
Apr 13, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Kreisliga A: Büsum 2 - BU Flensburg 3 4:4
Apr 6, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Sa. 05.04.08: Kieler Billard Union 1 - BU Flensburg 1 :3:5 : So. 06.04.08: BU Flensburg 1 - The Gamblers 1 :4:4 :
Apr 6, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Rendburg 3 - BU Flensburg 3 5:3 : Punkte durch Henning Petersen 2 und Julian Heldt.
Apr 6, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zwischenstand Rendburg 3 - BU Flensburg 3 3:1 Punkt in der Hinrunde durch Henning
Apr 4, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Oberliga: Sa. 05.04.08: Kieler Billard Union 1 - BU Flensburg 1 So. 06.04.08: BU Flensburg 1 - The Gamblers 1 Kreisliga A: So. 06.04.08: Rendburg 3 - BU Flensburg 3
Mr 23, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 1 - BU Flensburg 2 12:3 : Es wurden insgesamt drei Runden gespielt. Immer 5 gegen 5. Zuerst 9-Ball, dann 8-Ball und zuletzt 14/1. Allle haben im Vereinsdress gespielt. 9-Ball: Niels Surburg - Stefan Beulig 7:3 Ivan - Frank Klimm 2:7 Patrick Schulz - Alun Burnett 0:7 Mario Badura - Stefan Borg 5:7 Jens Erdmann - André Wohlenberg 3:7 8-Ball: Niels Surburg - André Wohlenberg 5:4 Ivan - Frank Klimm 1:5 Patrick Schulz - Alun Burnett 2:5 Jens Erdmann - Stefan Beulig 3:5 Mario Badura - Stefan Borg 0:5 14/1: Patrick Schulz - Frank Klimm 48:65 Ivan - Stefan Beulig 75:39 Mario Badura - André Wohlenberg 73:75 Niels Surburg - Stefan Borg 41:75 Jens Erdmann - Alun Burnett 27:75
Mr 17, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Samstag, 22.03.2008 : Testspiel: U Flensburg 1 - BU Flensburg 2 : Beginn ist um 15:00 Uhr , gespielt wird mit Vereinstrikot. Zuschauer sind gerne gesehen.
Mr 16, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 3 - ABC Wesseln 1:7 Punkt durch den Doktor BU Flensburg 4 - Gamblers 0:8 :i m welche Mannschaften es sich bei den Gästen handelt, weiß ich leider nicht, da die NBV Seite mal wieder gehackt ist.:/i:
Mr 9, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 2 - Chalkers Rendsburg 2 5:3 :
Mr 8, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:1. PBC Eckernförde 2 - BU Flensburg 2 5:3 :
Mr 2, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 1 - BC Bergedorf 6:2 Lucky Hohenwestedt 1 - BU Flensburg 3 6:2 BC Pool Devils Kiel 4 - BU Flensburg 4 4:4
Mr 1, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere 1. Mannschaft verliert mit 3:5 in Neumünster. Punkte durch André, Stefan Borg und Frank Klimm. Morgen geht es gegen Bergedorf II !
Feb 24, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Also der Termin zum Bowling steht. Sa. 22.03.2008 20:00 %96 22:00 Uhr in Bov Dänemark Die Kosten belaufen sich pro Person auf 10,00€ für beide Stunden. Hab dann ab Montag eine Liste liegen für die Anmeldungen. Anmeldeschluss ist dann am 10.03.2008. Nur wer die 10,00€ bezahlt hat, kommt auf die Liste!! Na dann gut Holz oder so :-
Feb 18, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
3. 9-Ball Serien-Turnier zur Landesmeisterschaft Datum: Samstag, 23.02.2008 Spielort: Queue Pub Wandsbek, Wandsbeker Zoll Str. 25-29 Spielort von PBV Queue Wandsbek Beginn: 11 Uhr Beginn, 10 Uhr Einlaß Anmeldung: Anmeldung bis Freitag an kswpool%40ndbv.de Kreissportwart Spielsystem: Doppel-K.-O.-System Spielkleidung: Wie immer Kleidung laut Sportordnung Schwarze Hose, Trikot usw.
Feb 10, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hier die Ergebnisse vom Wochenende: Samstag, 9. Februar 2008: C Break Lübeck 1 - BU Flensburg 2 6:2 : Sonntag, 10. Februar 2008: U Flensburg 2 - BC Break Lübeck 1 2:6 BU Flensburg 3 - PBC Neumünster 4 5:3 BU Flensburg 4 - ABC Wesseln 2 3:5 :
Feb 6, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Spieltagsvorschau 9. 10. Februar 2008: :Samstag, 9. Februar 2008: : C Break Lübeck 1 - BU Flensburg 2 : :Sonntag, 10. Februar 2008: : U Flensburg 2 - BC Break Lübeck 1 BU Flensburg 3 - PBC Neumünster 4 BU Flensburg 4 - ABC Wesseln 2 : Allen Mannschaften viel Erfolg !
Jan 30, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am kommenden Wochenende ist mal wieder Liga-Pause angesagt, dafür heißt es jedoch herzlichen willkommen zum: :2. Serienturnier in der Disziplin 8-Ball Kiel, 11:00 Uhr, Doppel-KO-System :
Jan 27, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ergebnisse vom 26. und 27. Januar 2007: Oberliga: BC Queue - BU Flensburg 1 5:3 BU Flensburg 1 - BC Queue 3:5 Kreisliga A Nord: PBC The Gamblers 3 - BU Flensburg 3 7:1 Kreisliga B Nord: BU Flensburg 4 - BC Lucky Hohenwestedt 3 0:8
Jan 25, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Sonntag ab 13:00 Uhr im Kö Billard Union Flensburg 1 - BC Queue Hamburg 2
Jan 13, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Kreisliga A Nord: 8. Spieltag am 13.01.2008 BU Flensburg 3 9. - BC Pool Devils Kiel 3 10. :4:4 : Kreisliga B Nord: 8. Spieltag am 13.01.2008: BU Flensburg 4 7. - Kieler Billard Union 3 4. :4:4 :
Jan 11, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Nachricht von Stefan bzgl. Training Quelle: 1. BU Forum %2A 11 Jan 2008 2:01 :Es wäre schön, wenn die Diskussionsrunde im Forum stattfinden könnte! : Hallo an alle, nach absprache mit Arno, Stefan Beulig, Nico und Simone werden wir das Training jetzt mal wieder etwas straffer gestalten. :Ab Donnerstag wird in der Zeit von 18.30 bis 20.30 14/1 trainiert an zwei Tischen und zwar nur noch 14/1 Spielaufbau/Breakbälle und Taktik. An einem weiteren Tisch werden wir Techniktraining machen, für diejenigen, die noch nicht ganz so weit sind. : Dieses Training wird garantiert eine ganze Zeit in Anspruch nehmen und ich bin der Meinung, dass es auch dringend benötigt wird. In dieser Zeit möchte ich ein vernünftiges Training gestalten und deshalb bitte ich jeden für die 2 Stunden auf Alkohol und soweit möglich auch auf Zigaretten zu verzichten so im Ligaspiel/Meisterschaft/Turnierauch die Situation ist. Wer nicht trainieren möchte, hat nur die Möglichkeit später zu kommen, oder aber an einem seperaten Tisch auf eigene Kosten 2 Stunden zu spielen. Nachdem ich mir das Trainingsverhalten aller Teilnehmer nun eine ganze Zeit angesehen habe und die Alternative Training auf freiwilliger Basis nichts bringt, da muss ich Arno im nachhinein recht geben, werden wir es nun mit dem Pflichttraining versuchen. Es ist natürlich jeder dazu herzlich eingeladen. Ich möchte hier auch noch einmal wiederholen, dass alle Trainingswilligen herzlich willkommen sind, am Samstag beim Training der ersten Mannschaft zu erscheinen und uns nach Training zu fragen. Ich bin schon jetzt auf Eure Meinungen gespannt und freue mich über jede Antwort. Vielleicht könnte Niels diesen Beitrag ja nochmal unter News auf die Homepage stellen, dann lesen es bestimmt mehr und vielleicht kommen ja auch Antworten im Gästebuch von Mitgliedern. Viele Grüße Stefan
Jan 11, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unser Forum ist kurrzeitig außer Betrieb, da es ein allgemeines Problem bei Foren-City gibt.
Jan 8, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Kreisliga A Nord: : :8. Spieltag am 13.01.2008 : U Flensburg 3 9. - BC Pool Devils Kiel 3 10. : :Kreisliga B Nord: : :8. Spieltag am 13.01.2008: : U Flensburg 4 7. - Kieler Billard Union 3 4. :
Jan 1, 2008
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die 1. BU Flensburg wünscht allen Besuchern ein frohes und gesundes neues Jahr!
Dez 25, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Wohlenberg gewinnt Weihnachtsturnier : André Wohlenberg hat das diesjährige Weihnachtsturnier im Café Kö gewonnen. Im Finale gewann er mit 4:0 3 An-Aus gegen Arno Sörensen, der Maciej Klinner zuvor mit 4:2 schlug. Niels Surburg wurde 4., Jörg Ertzinger 5., Kai Nickel 6.
Dez 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die 1. BU Flensburg wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Dez 16, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Billard Sprotten Kiel 1 - BU Flensburg 3 5:3 Punkte für uns durch den Doktor 2 und Nico.
Dez 13, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Wichtige %C4nderung betreffend der kommenden Weihnachtsfeier am Samstag, den 15.12.2007 !! :Die Weihnachtsfeier findet im Restaurant Slavia Osterallee 11 um 20:00 Uhr statt! :
Dez 3, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Samstag, 08.12.2007: : U Flensburg 1 7. - 1. PBC Neumünster 1 6. BU Flensburg 2 9. - 1. PBC Eckernförde 2 10. : :Sonnntag, 09.12.2007: : C Bergedorf 2 8. - BU Flensburg 1 7. BV Chalkers Rendsburg 2 8. - BU Flensburg 2 9. : Das kommende Wochenende ist sehr wichtig für den weiteren Saisonverlauf. Beide Mannschaften spielen gegen die direkten Abstiegsgegner. Es muss ein 12 Punkte Wochenende werden und dafür wird Unterstützung benötigt.
Dez 3, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Das vergangene Wochenende verlief erneut nicht positiv für unsere Mannschaften. In der Kreisliga A Nord unterlag die Dritte mit 2:6 gegen Büsum 2 und steht nun auf dem vorletzten 9. Tabellenplatz. Für die Ergebniskosmetik sorgten Frank Nicolaisen 7:5 und Henning Petersen 7:4. In der Kreisliga B Nord musste die Vierte die höchste Saisonniederlage hinnehmen. Gegen Trappenkamp 1 hieß es am Ende 0:8. 6. Tabellenplatz.
Nov 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am :15.12.2007 im Restaurant Cevapcici : statt! Es gibt wieder Grünkohl satt. Beginn: 20:00 Uhr Kosten: 10,-€ Anmeldung sofort an Arno ...
Nov 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Am 01.12.2007 findet im Queue Pub Barmbek Hamburg, Fuhlsbüttlerstr. 184 das erste Serienturnier im 8er Ball statt :. Der Einlaß in das Lokal erfolgt ab 10.00 und um 11.00 startet das Turnier. Die Kleiderfrage für den Event klärt die Sportordnung. Die Anmeldungen haben bis Freitag um 18.00 per Mail bei Uwe Kirsch einzugehen. Bei Interesse bei Stefan Borg melden ... Gruß Niels
Nov 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Sonntag, 02. Dezember 2007 : Kreisliga A: BU Flensburg 3 : 1. PBC Büsum 2 Kreisliga B: BU Flensburg 4: 1. BC Trappenkamp 1
Nov 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Alun Burnett ist 3-facher Vereinsmeister! : Gestern setzte er sich beide Male im Finale gegen Stefan Borg durch und wurde verdient Vereinsmeister. Auf Platz 3 landeten im 8 Ball Chris und im 14/1 Jens, der als Einziger ein Spiel gegen Alun gewinnen konnte.
Nov 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Alun Burnett ist der Vereinsmeister in der Disziplin 9-Ball! : Er setzte sich heute im Finale mit 7-2 gegen André Wohlenberg durch, der im Halbfinale zuvor mit 7-0 gegen Frank Klimm gewann. Erfreulicher Weise waren bis auf Maciej alle Spieler aus der Oberliga-Mannschaft mit dabei.
Nov 18, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:4 Spiele - 4 Niederlagen Das ist die Bilanz des Wochenendes. Itzehoe 1 - BU Flensburg 1 6:2 BU Flensburg 1 - Kieler Billard Union 2:6 Wandsbek 3 - BU Flensburg 2 6:2 BU Flensburg 4 - BV Chalkers Rendsburg 3 3:5 :
Nov 17, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zwischenstand: Itzehoe 1 - BU Flensburg 1 3:1
Nov 8, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Offizielle Einladung an alle Vereinsmitglieder! Vereinsmeisterschaften 2007 / 2008 :Wann: am Sa., den 24.11.2007 - 9-Ball Wann: am So., den 25.11.2007 - 14/1-e 8- Ball parallel : Einlass: 11:30 Uhr Beginn: 12:00 Uhr Die Vereinsmeisterschaft findet im Modus des Doppel-K.O. %96 Systems statt. Für alle Sportlerinnen und Sportler gilt Spielkleidung gemäß Sportordnung! Allen Sportlern gilt wie immer gut Stoss !
Nov 8, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ab sofort kann im Café Kö in Schließfach 17 anonym gespendet werden ... Wenn beim Donnerstagstraining jeder 50 Cent reinwirft, dann hat man nach einem Monat ca. 20,- und nach einem Jahr gut 240,-€ ...
Okt 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften finden an einem Wochenende statt! Es ist der :24. und 25. November 2007 :, also schon in gut 3 Wochen. Bitte haltet Euch das Wochenende so gut es geht frei ... :Am Samstag wird 9-Ball gespielt, am Sonntag dann 8-Ball 14/1-endlos. : Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
Okt 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zwischenstand Kreisliga A Nord: BU Flensburg 3 - ABC Wesseln 1 1 : 4 Bisher holte der Doktor den Punkt.
Okt 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 2 - Hamburg Flames 2 3 : 5 : Punkte für Flensburg: 2 x Mario Badura 8-Ball 9-Ball 1 x Niels Surburg 9-Ball
Okt 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Büsum 1 - BU Flensburg 2 6 - 2 Punkte für BU Flensburg: Ivan 9-Ball Jens 8-Ball
Okt 27, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zwischenstand Büsum 1 - BU Flensburg 2 3 - 0
Okt 17, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Die Bezirksmeisterschaft 9-Ball findet im Queue Pub Barmbek - Fuhlsbüttler Str. 184 - Hamburg statt. Beginn wird um 11 Uhr sein, Einlaß um 10 Uhr. - Sonntag den 21.10.2007 : Ich hoffe, dass Ihr wieder so zahlreich erscheint, wie schon beim 8-Ball. Wir waren immerhin 77 Teilnehmer. :Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. : Kommt einfach in vorschriftsgemäßer Liga-Kleidung vorbei und spielt mit !!! :Spielberechtigt sind alle Spieler aus dem NBV, die diese Saison nicht Bundes-, Ober- oder Landesliga spielen werden. : Vorsätzliche Täuschung wird vom Landessportwart mit mindestens einem Spiel Sperre in der entsprechenden Liga bestraft. Also Ihr wisst doch jetzt schon, in welcher Liga ihr dieses Jahr spielt !! :Wahlweise keine Startgebühr oder freiwillige Startgebühr von 10,00 EUR. : Bei der Anmeldung kann jeder Sportler ein freiwilliges Startgeld von 10,00 EUR in den Pott bezahlen. Die Ausschüttung erfolgt dann für die ersten DREI bestplatzierten Sportler, die in den Pott einbezahlt haben60%25,30%25,10%25. Gleichplatzierte spielen ein Entscheidungs-Spiel. Die Sportler, die keine Startgebühr bezahlt haben. werden bei der Gewinnausschüttung nicht berücksichtigt. Im Spielcafe Barmbek gibt es :ausreichend Tische :, so dass wir diesmal nicht die langen Wartezeiten wie beim 8-Ball zu erwarten haben.
Okt 14, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute hieß es im Kö zweimal Auf geht's kämpfen und siegen! ... doch leider verlor die Dritte KL A genauso wie die Vierte KL B ihre Spiele knapp mit 3:5 ... Kreisliga A: U Flensburg 3 - BC Lucky Hohenwestedt 1 3 : 5 : 2 x Morawski 1 x H. Petersen Kreisliga B: U Flensburg 4 - BC Pool Devils Kiel 4 3 : 5 : 2 x Sommer 1. J. Petersen
Okt 1, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Aufgrund von Personalausfall kann die Homepage bis zum 13.10.2007 nicht aktualisiert werden. :
Sep 24, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften fanden gestern, am 23.09.07, im New Rick's Café in Kiel statt. Es waren :77 Teilnehmer : am Start, was zu langen Wartezeiten führte. Alles in Allem erreichten die Spieler aus der Bezirksklasse sehr gute Platzierungen: 5. Platz : Mario Badura 17. Platz: Niels Surburg 33. Platz: Patrick Schulz 60. Platz: Frank Nicolaisen 61. Platz: Martin Gauger
Sep 11, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Stefan Borg hat gestern die Muster für die Trikots bekommen. Es sind insgesamt 4 Farben, wobei nur 3 in Frage kommen. Am kommenden Donnerstag, 13. September 2007 nimmt Stefan diese mit zum Training. Dann kann jeder auch gucken, welche Größe ihm am besten passt.
Sep 8, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Endergebnis 1. Spieltag Bezirksklasse: U Flensburg 2 - BC Schwerin 2 3:5 Halbzeitstand: 2:2 : Punkte für Flensburg: Patrick Schulz 14/1 hin Mario Badura 9-Ball hin Jens Erdmann 9-Ball rück nach 1:5 Rückstand
Sep 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Stefan Borg neuer Verbandstrainer! : Unser Stefan ist ab sofort neben Alexander Dremsizis neuer Verbandstrainer. Während Alex mit der B-Lizenz arbeitet, macht es Stefan mit der C-Lizenz. Wir wünschen die alles Gute und gutes Gelingen!
Sep 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Spielverlegung: : Bezirksklasse: 2. Spieltag PBV Queue Wandsbek gg. BU Flensburg 2 wird :verschoben :. Neuer Termin wird voraussichtlich im November sein.
Sep 4, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Es geht wieder los! Am Samstag, 08.09.07, BU Flensburg 2 gg. Schwerin 2 ab 15:00 Uhr im Café Kö! :
Sep 3, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unter Bilder sind zwei Zeitungsartikel von der Vorbereitungsturnieren in Hamburg abgebildet ...
Sep 2, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Neuwahlen: Sportwart: Sabine Maaß Kassenwart: Maciej Klinner Pressewart: Niels Surburg Jugendwart: André Wohlenberg : ______________________________________ lue:Mannschaften 2007/2008: 1. Mannschaft - Oberliga: Frank Klimm Captain Stefan Borg André Wohlenberg Stefan Beulig Maciej Klinner 2. Mannschaft - Bezirksklasse: Jens Erdmann Captain Niels Surburg Mario Badura Patrick Schulz Peter-Heinrich Hansen Christian Dassler Arno Sörensen Ersatz lue: :3. Mannschaft - Kreisliga A Nord: Dietmar Morawski Captain Frank Nicolaisen Julian Heldt Henning Petersen Bernd Petersen Ersatz 4. Mannschaft - Kreisliga B Nord: Simone Nicolaisen Captain Martin Gauger Bianca Gerdts Andreas von Hippel Philip Sommer Jürgen Petersen Ersatz : ______________________________________ lue:Sonstiges: Vereinsmeisterschaft: November 2007 Beiträge: Quartalsabbuchungen Trikots: demnächst neue Trikots Anträge: Fax-Gerät demnächst im Café Kö lue: Beginn der GV: 14:00 Uhr Ende der GV: 16:15 Uhr Anwesende: 20
Aug 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Presseartikel : illard: Flensburger überzeugen : Vier Spieler der BU Flensburg spielten beim Eröffnungsturnier im Billardzentrum Hamburg mit. Bei einem sehr starken Feld von der Bezirksklasse bis zur Bundesliga kamen alle unter die Top 10. André Wohlenberg verlor im Halbfinale knapp mit 5-7 gegen Bundesliga-Spieler Alex Dremsizis und wurde somit 3. Stefan Borg belegte den 5. Platz, Maciej Klinner und Niels Surburg teilten sich den 9. Platz. Ja, es war wirklich ein toller Samstag. Um 7 Uhr holte André mich bei mir vor der Tür ab und wir machten uns auf den Weg nach Hamburg. Zunächst holten wir Maciej noch von der U-Bahn Station ab, bevor wir dann zum Billardzentrum Hamburg fuhren, was gerade neu gebaut wurde. Dort trafen wir dann auch Stefan Borg, der am Abend vorher noch bei einer Hochzeit war. Um kurz nach 10 begann das Turnier dann auch und der erste Kracher war dann auch perfekt: André Wohlenberg - Alexander Dremsizis. Alex entschied das Duell aber mit 5-1 eindeutig für sich. Stefan und ich gewannen unsere Spieler, Maciej hatte ein Freilos. Und so kämpften wir uns bis ins Achtelfinale vor, ich gewann u.a. mit 5-3 gegen Landesligisten Heimann. Doch da warteten dann die ganzen Granaten. Ich verlor mit 3-7 gegen Orhan, Maciej musste gegen Stefan ran und Stefan gewann mit 7-3. In der nächsten Runde spielte Stefan dann gegen André, der gegen Sascha Vukovic mit 7-5 gewann. Und dann ging der ganz große Run von André los. Gegen Orhan gewann er sicher mit 7-2, gegen Rieken gewann er 7-3 und dann musste er gegen Alex ran. Alex führte schon mit 5-1, doch da kam André auf 4-5 ran. Am Ende hatte Alex dann doch mit 7-5 die Nase vorne, aber André hatte wirklich grandios gekämpft. Wenn er so weiter macht, dann wird er kommende Saison in der Oberliga ganz weit oben mitspielen. Es war auf jeden Fall wieder super mit Euch und ich freue mich schon auf die kommenden Turniere ... Wir sehen uns spätestens am Sonntag bei der Generalversammlung. Weiterhin gut Stoss Niels
Aug 22, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Generalversammlung der 1. BU Flensburg e.V. am 02.09.2007 14:00 Uhr im Café Kö Flensburg Da unsere Saison 2007 /2008 bereits am 08.09.2007 beginnt, wird die GV kurzfristig Angesetzt auf dem 02.09.2007 14:00 Uhr Ich bitte jedem drum, der dieses liest an seine Sportkollegen weiter zu sagen. Da ich nicht über alle Adressen der Vereinsmitglieder verfüge, wird die Einladung von mir telefonisch gemacht. Bitte um Verständnis. Mit sportlichen Grüßen Arno Sörensen
Aug 21, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Es geht wieder los! : Die Sommerpause scheint schon fast vorbei zu sein, denn bereits :18 Tagen :, am 8.9. startet der 1.Spieltag der Bezirksklasse mit unserer Zweiten! In der Bezirksklasse werden Doppelspieltage gespielt, das heißt bereits am 9.9. spielt die BU2 zu Hause, zusammen mit der Dritten und der Vierten Mannschaft ... Das kann wieder ein Fest werden ...
Aug 21, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Eine große Überraschung gibt es bei der neuen Liga-Zusammensetzung für die Saison 2007/2008. Da 2 Mannschaften abgemeldet wurden ... ist die U Flensburg 2 nun doch in die Bezirksklasse aufgestiegen! : Herzlichen Glückwunsch!
Aug 1, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Sportratsitzung des NBV findet am 19.08.2007 in Lüneburg statt Mannschaftsmeldungen der Vereine
Jul 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Vom 22. Juli %96 28. Juli 2007 fand in Kiel das Billard-Jugendcamp des Norddeutschen-Billard-Verbandes in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Billardverband statt. Insgesamt nahmen 32 Billard-Verrückte in den Altergruppen von 12 %96 21 Jahren teil. Zusätzlich waren es noch 4 Betreuer aus Sachsen, der Organisator Gottfried Ewert, Alex Dremsizis Trainer, 1. Bundesliga BC Queue Hamburg und Heiko Blasch Co-Trainer, 2. Bundesliga 1. PBC Schippkau. Trainiert wurde von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Billard-Gallerie Mittagspause von 12:30 %96 13:30 Uhr. Mit dem Bus wurde man abends abgeholt und ins Jugenddorf-Kiel Falckenstein ca. 20 Minuten Fahrzeit gebracht. Abends wurde dann meist zusammen gegrillt, bevor in Einzelgruppen gebadet, Volleyball oder Fußball gespielt wurde. Später am Abend wurde dann wie letztes Jahr gepokert. Das Freizeitprogramm war sehr gut. So wurde man am Montag nach Plön gefahren, wo vorher schön in einer Pizzeria gegessen wurde, bevor man im Kino %84Harry Potter%93 sah. Ein weiteres Freizeitprogramm war dann das Bowling im %84Bowling-Center%93 in Kiel. Von Donnerstag auf Freitag hatte dann auch jemand Geburtstag, sodass auch etwas ausgiebiger, aber auch in Grenzen, gefeiert wurde. Am Freitag gab es dann noch ein Abschlussturnier. Cornelius Dodillet BC Queue HH gewann im Finale gegen Jan-Henrik Rentsch PBV Wandbek und wurde verdient Turniersieger. Niels Surburg wurde 9. , Julian Heldt 13. und Philip Sommer 15. Gute Platzierungen, zumal 32 Teilnehmer mitspielten. Insgesamt hat uns die Woche sehr gut gefallen und wir freuen uns auf das nächste Jahr. Wir bedanken uns nochmals bei unseren Geldgebern, der Billard-Union Flensburg, sowie bei Arno Sörensen. Niels Surburg, Julian Heldt, Philip Sommer
Jul 22, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute, am 22. Juli 2007, findet in Neumünster die Mitgliederversammlung statt.
Jul 3, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Wochenende fanden die Norddeutschen Meisterschaften 2007 in der Disziplin 9-Ball in Hamburg statt. :Alun Burnett ist 2. geworden. : Im Finale verlor er gegen Michael Dremsizis mit 5:6 und 2:6. Zuvor gewann er gegen Alex Dremsizis. André Wohlenberg schied in den Plätzen 8-16 aus.
Jun 30, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere Spielstätt Café Kö hat die %D6ffnungszeiten für das Wochenende geändert. :Am Samstag und Sonntag ist das Café Kö erst ab 17:00 Uhr geöffnet! :
Jun 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Dieses Jahr schickt die BU Flensburg mit Niels Surburg, Julian Heldt und Philip Sommer, 3 Spieler zum illard-Jugendcamp 2007 : nach Kiel. : Termin: : 22. Juli - 28. Juli 2007 : Unterkunft: : Ferienbungalows im Feriendorf Kiel - Falkenstein 3 Minuten Fußweg zur Ostsee : Trainingsort: : Billard Galerie :Trainer: : Alex Dremsizis, Heiko Blasch u. Marco Schmidt Tagesablauf: 08.00 Uhr%09%09Frühstück 09.00 %96 12.30 Uhr%091. Training 12.30 %96 13.30 Uhr%09Mittagspause 13.30 %96 16.30 Uhr%092. Training
Jun 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Der Vorstand der 1. BU Flensburg wünscht allen eine erholsame Sommerpause! :Die neue Saison beginnt am 15.09. oder 22.09.07 : je nach Mannschaftsmeldungen !
Jun 25, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die BU Flensburg II hat den Aufstieg in die Bezirksklasse verpasst. Gegen die Hamburg Flames III verlor man mit 3:5 in Neumünster.
Jun 18, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute wurden die offiziellen und bestätigten Spielorte festgelegt! ezirksklasse lt%3B-- Kreisliga A : :Hamburg Flames 3 gg. BU Flensburg 2 : am :24.06.07 : - :Spielort: 1. PBC Neumünster :
Jun 17, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Alun Burnett und André Wohlenberg gehören zu den besten 16 9-Ball Spieler Norddeutschlands! : In Hamburg gewannen sie heute ihre Spiele und :in 2 Wochen : geht es mit den Finalspielen weiter ... Viel Erfolg!
Jun 17, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
André Wohlenberg hat bisher alle seine Spiele gewonnen: 8:0 - 8:1 - 8:4 Er ist nun unter den letzten 16 ...
Jun 15, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Samstag, 16. Juni Vereinsfeier Grillen bei Doktor Mo auf dem Werkstatt-Gelände Alte Eckernförderlandstr 8a - wielenberg-freienwill Beginn: 19:00 Uhr : Selbst mitzubringen ist: Alkohol und Fleisch Gestellt wird: Bier, Cola etc. Würstchen, Saucen, Salat
Jun 12, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute wurden auf unserer Verbandsseite Informationen zu den Relegationsspielen bekannt gegeben: ezirksklasse lt%3B-- Kreisliga A Hamburg Flames 3 gg. BU Flensburg 2 : am :24.06.07 : - :möglicher Spielort: 1. PBC Neumünster : Die genauen Spielorte müssen erst mit den jeweiligen Betreibern abgestimmt werden. Da unser Landessportwart Uwe Kirsch erst am 15. Juni wieder erreichbar ist, werden die genauen Spielorte also erst dann bekanntgegeben. Sollte eine Mannschaft sich vorzeitig zurückziehen, bitte schon rechtzeitig bekanntzugeben. Regeln: Eingesetzte Spieler müssen mindestens drei Spiele in der Mannschaft gespielt haben. Sonderausnahmen sind beim LSW zu beantragen - Gespielt wird auf die Distanzen der höheren Liga - Beim Unentschieden 4:4 entscheidet ein Satz 9er Ball - Turnierleitung übernimmt das Spiellokal - Sollte das Spiellokal keine Schiedsrichter stellen, übernimmt jede Mannschaft die Schiedsrichter für jeweils eine Halbzeit.
Jun 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ende dieser Woche sind im Kö :14/1-Zettel auf Folie : vorhanden. Stifte werden dann auch im Kö auszuleihen sein. Jeder hat den 14/1-Zettel nach dem Benutzen sauber zu machen und dafür zu sorgen, dass dieser wieder an den Ursprungsort hinter den Tresen zurückkommt. Auf die Dauer sparen wir massig an Papierkosten.
Jun 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Hallo alle zusammen. Am :Sa. den 16. Juni 2007 : machen wir, die Dritte unsere Mannschaftsfeier bei Doktor Mo auf dem Werkstattsgelände kurz vor Freienwill. Wir haben uns überlegt, dass wir doch mehrere Leute aus dem Verein, sprich aus der Ersten, Zweiten, Dritten und Vierten einladen wollen - Du/Ihr bist/seid somit herzlichst eingeladen. Nähere Infos folgen noch. Grillen wollen wir aber auf jeden Fall und etwas trinken und die Saison Revue passieren lassen natürlich auch %3B- Desto mehr Leute wir werden, desto lustiger wird es ... Kurze Rückmeldung wäre schön. Bis die Tage. Die Dritte
Jun 4, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 2 - Hohenwestedt 2 8:0 Büsum 1 - BU Flensburg 3 8:0 -- Büsum 1 Aufsteiger BU Flensburg 2 Relegation für die BK
Mai 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unter Bilder sind 4 Bilder von den Kiel Open 2007 hochgeladen ...
Mai 27, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute fand in Kiel die Kiel Open 2007 statt. Pool-Billard, Snooker und Karambol an einem Tag in zwei verschiedenen Lokalen. Philip Sommer und Niels Surburg waren in der Gallerie zum 8-Ball. Philip Sommer: Finalrunden-Aus Niels Surburg: Hauptrunden-Aus 5. Platz
Mai 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Am Sonntag, den 27. Mai 2007 fahren Philip Sommer und Niels Surburg zu den Kiel Open 2007! : Disziplin: 8-Ball Spielort: Billard Gallerie Kiel, Schwedendamm 6 Beginn: 11:00 Uhr Einlass: 10:00 Uhr
Mai 20, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Die Relegationsspiele der Kreisliga A finden am So. den 24.06.2007 statt! :
Mai 20, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg III - BU Flensburg II 1:7 : Punkte für BU III: Niels Surburg Punkte für BU II: 2 x Maciej Klinner 2 x Mario Badura 2 x Jens Erdmann 1 x Christian Dassler
Mai 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
17. Spieltag: U Flensburg 3 - BU Flensburg 2 : neuer Termin: :20. Mai 2007 :
Apr 30, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Saisonende der Oberliga Während es in der Kreisliga A Nord noch für die Zweite um alles geht, hat unsere :Erste Mannschaft den Klassenerhalt perfekt gemacht! : Durch einen :6:2-Erfolg gegen Kiel 1 : Hansen, 2xWohlenberg, 2xBurnett, Beulig sind sie von den Hamburg Flames nicht mehr einholbar! Im Übrigen hat BC Queue Hamburg 2 die Meisterschaft in der Oberliga geholt. Herzlichen Glückwunsch. Die Mannschaft von Torsten Bonke und Peter Lau fährt nun zur Aufstigsrunde nach Bad Wildungen. Restprogramm Kreisliga A: Die Spannung in der Kreisliga A Nord ist nicht mehr zu übertreffen! Auf Platz 1 steht Büsum 1 mit 3 Punkten Vorsprung auf BU Flensburg 2! Restprogramm Büsum 1: 17. Spieltag in Wesseln 1 Tabellendritter 18. Spieltag gegen BU Flensburg 3 Tabellensiebter Restprogramm BU Flensburg 2: 17. Spieltag gegen BU Flensburg 3 18. Spieltag gegen Hohenwestedt 2 Tabellensechster
Apr 30, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 3 hat den Klassenerhalt gesichert! : Durch ein 4:4-Unentschieden in Itzehoe kann man nicht mehr eingeholt werden und spielt somit nächstes Jahr auch in der Kreisliga A Nord!
Apr 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 1 - Kieler Billard Union 1 6 - 2 :
Apr 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
BU Flensburg 1 - Kieler Billard Union 1 5 - 1
Apr 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Oberliga-Letzter Spieltag: : :Sa. 28.04.2007 : U Flensburg 1 %5B5%5D : - Kieler Billard Union 1 %5B4%5D :So. 29.04.2007 : PBV Queue Wandsbek 1 %5B3%5D - U Flensburg 1 %5B5%5D : :Kreisliga A Nord: : :So. 29.04.2007 : U Flensburg 2 %5B2%5D : - ABC Wesseln 1 %5B3%5D PBC The Gamblers 3 %5B5%5D - U Flensburg 3 %5B8%5D :
Apr 26, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:ABC Wesseln 3 - BU Flensburg 4 8:2 : Punkte für Flensburg durch S. Nicolaisen und Doppel S.Nicolaisen/H.Petersen
Apr 22, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Niederlage in Wesseln für die Vierte Zwischenstand ABC Wesseln 3 - BU Flensburg 4 6:1
Apr 22, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zwischenstand ABC Wesseln 3 - BU Flensburg 4 3:0
Apr 20, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Kreisliga B Nord: : :13. Spieltag : So. 22.04.2007 : ABC Wesseln 3 %5B5%5D - U Flensburg 4 %5B7%5D :
Apr 16, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
: U Flensburg 3 - BC Lucky Hohenwestedt 1 2 : 6 : : 14/1 Schulz, Patrick - Hort, Wilfried 62 : 70 30 Aufnahmen 8-Ball Petersen, Bernd - Stecher, Tim 4 : 5 9-Ball Morawski, Dietmar - Bölck, Peter 3 : 7 :9-Ball :Surburg, Niels : - Griese, Torsten 7 : 1 : 14/1 :Surburg, Niels : - Bölck, Peter 75 : 27 15 Aufnahmen 8-Ball Morawski, Dietmar - Griese, Torsten 1 : 5 9-Ball Petersen, Bernd - Stecher, Tim 2 : 7 8-Ball Schulz, Patrick - Hort, Wilfried 2 : 5 : :PBC The Gamblers 3 - BU Flensburg 2 4 : 4 : : 14/1 Hensge, Michael - Klinner, Maciej 75 : 48 28 Aufnahmen 8-Ball Schulz, Joachim - Erdmann, Jens 5 : 2 9-Ball Patzelt, Thomas - adura, Mario : 2 : 7 :9-Ball Kleinschmidt, Florian - :Sörensen, Arno : 4 : 7 : 14/1 Schulz, Joachim - Erdmann, Jens 75 : 25 13 Aufnahmen 8-Ball Patzelt, Thomas - Badura, Mario 5 : 4 9-Ball Hensge, Michael - :Klinner, Maciej : 6 : 7 8-Ball Kleinschmidt, Florian - :Sörensen, Arno : 0 : 5
Apr 11, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am kommenden Wochenende, :13.04. - 15.04.07 :, werden :André Wohlenberg und Alun Burnett : Oberliga am :German Grand-Prix in Berlin : teilnehmen. :Spielort: : PoolCigars, Prenzlauer Berg :Spielart: : 9-Ball Texas Express 6GS / 9 GS / 11GS :Tischanzahl: : 14 x Brunswick Centurion 9ft :Tuch: : Simones 860 :Startgeld: : 50,-€ :Preise: : Neben der Qaulifikation zur Deutschen Meisterschaft 2007 warten auf den Gewinner 1500,-€ Wir wünschen Euch viel Erfolg !
Apr 11, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Wochenende kommt es wieder zu wichtigen Spielen in der Kreisliga A Nord: :15. Spieltag - So. 15.04.2007: : PBC The Gamblers 3 5 - U Flensburg 2 2 : BC Lucky Hohenwestedt 1 4 - U Flensburg 3 8 : :i:X %3D Tabellenposition:/i:
Apr 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Das Spiel der Vierten beim Billard Clubk Kiel e.v. 3 findert am 06. Mai 2007 statt.
Apr 2, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
: :12. Spieltag BU Flensburg 1 - PBC The Gamblers 1 3 : 5 : : 14/1 Burnett, Alun - Mührenberg, Jan 100 : 125 32 Aufnahmen 8-Ball Klimm, Frank - Keller, Eric 6 : 7 9-Ball :Wohlenberg, Andre : - Becker, Ralf 9 : 4 :9-Ball Beulig, Stefan - Bicke, Dennis 1 : 9 : 14/1 :Klimm, Frank : - Bicke, Dennis 125 : 94 30 Aufnahmen 8-Ball eulig, Stefan : - Mührenberg, Jan 7 : 6 9-Ball Burnett, Alun - Keller, Eric 6 : 9 8-Ball Wohlenberg, Andre - Becker, Ralf 5 : 7 : :11. Spieltag BC Bergedorf 1 - BU Flensburg 1 8 : 0 : : 14/1 Steffen, Andreas - Klimm, Frank 125 : 84 20 Aufnahmen 8-Ball Fong, Christian - Beulig, Stefan 7 : 2 9-Ball Assmuß, Stephan - Wohlenberg, Andre 9 : 4 :9-Ball Demirov, Bahir - Burnett, Alun 9 : 7 : 14/1 Assmuß, Stephan - Burnett, Alun 125 : 56 9 Aufnahmen 8-Ball Steffen, Andreas - Wohlenberg, Andre 7 : 1 9-Ball Fong, Christian - Beulig, Stefan 9 : 5 8-Ball Demirov, Bahir - Klimm, Frank 7 : 0
Apr 1, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Die heutigen Ergebnisse sind bereits unter Liga eingetragen. :
Apr 1, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere Erste verliert in Bergedorf mit 0:8.
Mr 31, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Das Spiel unserer Vierten in der Kreisliga So. 01.04.07 : Billard Club Kiel e.V 3 - BU Flensburg 4 wurde abgesagt! :
Mr 25, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Oberliga: : :Sa. 31.03.07 : : BC Bergedorf 1 - U Flensburg 1 : :So. 01.04.07 : : U Flensburg 1 : - PBC The Gamblers 1 :Kreisliga A: : :So. 01.04.07 : : BC Pool Devils Kiel 3 - U Flensburg 2 : :So. 01.04.07 : : ABC Wesseln 1 - U Flensburg 3 : :Kreisliga B: : :So. 01.04.07 : : Billard Club Kiel e.V 3 - U Flensburg 4 :
Mr 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Dieses Wochenende ist spielfrei! :
Mr 19, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
illard Club Kiel e.V 2 - BU Flensburg 3 5 : 3 : 14/1 Panthel, Jörn - Schulz, Patrick 69 : 55 30 Aufnahmen 8-Ball %D6nkol, Mehmet - :Petersen, Bernd : 4 : 5 9-Ball Milde, Kai - Morawski, Dietmar 7 : 3 :9-Ball Zimmer, Detlev - :Surburg, Niels : 4 : 7 : 14/1 %D6nkol, Mehmet - Morawski, Dietmar 58 : 23 30 Aufnahmen 8-Ball Zimmer, Detlev - :Surburg, Niels : 0 : 5 9-Ball Seiler, Alexander - Petersen, Bernd 7 : 4 8-Ball Milde, Kai - Schulz, Patrick 5 : 2 U Flensburg 2 - BC Lucky Hohenwestedt 1 4 : 4 : 14/1 :Klinner, Maciej : - Töfflinger, Hening 75 : 46 28 Aufnahmen 8-Ball :Erdmann, Jens : - Stecher, Tim 5 : 0 9-Ball Dassler, Christian - Bölck, Peter 3 : 7 :9-Ball :Sörensen, Arno : - Griese, Torsten 7 : 5 : 14/1 Dassler, Christian - Bölck, Peter 32 : 75 16 Aufnahmen 8-Ball Sörensen, Arno - Griese, Torsten 4 : 5 9-Ball Erdmann, Jens - Stecher, Tim 6 : 7 8-Ball :Klinner, Maciej : - Töfflinger, Hening 5 : 0 :i:Fettmarkiert: Gewonnene Spiele:/i:
Mr 14, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Kreisliga A: : :So. 18.03.2007 : U Flensburg 2 : : BC Lucky Hohenwestedt 1 Billard Club Kiel e.V 2 : U Flensburg 3 :
Mr 5, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
nsere Erste hat beide Spiele am Wochenende gewonnen. : Ergebnisse unter Liga - Spielberichte folgen ...
Feb 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Oberliga: : :Sa. 03.03.07 : : U Flensburg 1 : - Hamburg Flames 1 :So. 04.03.07 : : Mölln 1 - U Flensburg 1 : :Kreisliga A: : :So. 04.03.07 : : Büsum 1 - U Flensburg 2 : :So. 04.03.07 : : U Flensburg 3 : - Hohenwestedt 2 :Kreisliga B: : :So. 04.03.07 : : Pool Devils Kiel 4 - U Flensburg 4 :
Feb 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Sonntag fand im Café Kö die 14/1-endlos Vereinsmeisterschaft statt. Ergebnisse%3B :1. Alun Burnett 2. André Wohlenberg : 3. Stefan Beulig 4. Patrick Schulz
Feb 19, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
6 Punkte Wochenende für die Zweite und Dritte Mannschaft! Die Zweite gewinnt mit 8-0 gegen Büsum 2. Die Dritte gewinnt mit 5-3 gegen Pool D. Kiel 3. So kann es weitergehen!
Feb 12, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
: :Kreisliga A Nord: : : :11. Spieltag - So. 18.02.2007 : U Flensburg 2 : : 1. PBC Büsum 2 U Flensburg 3 : : BC Pool Devils Kiel 3
Feb 12, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 2 - Billard Club Kiel e.V 2 4 : 4 : 1. 14/1 Klinner, Maciej - %D6nkol, Mehmet 75 : 37 28 Aufnahmen 1. 8-Ball Erdmann, Jens - Panthel, Jörn 4 : 5 1. 9-Ball Dassler, Christian - Milde, Kai 6 : 7 2. 9-Ball Badura, Mario - Zimmer, Detlev 7 : 1 2. 14/1 Dassler, Christian - Panthel, Jörn 50 : 59 30 Aufnahmen 2. 8-Ball Badura, Mario - Milde, Kai 5 : 4 3. 9-Ball Erdmann, Jens - %D6nkol, Mehmet 4 : 7 3. 8-Ball Klinner, Maciej - Zimmer, Detlev 5 : 1 :1. PBC Büsum 2 - BU Flensburg 3 4 : 4 : 1. 14/1 Levsen, Julian - Schulz, Patrick 65 : 71 30 Aufnahmen 1. 8-Ball Levin, Michael - Petersen, Bernd 1 : 5 1. 9-Ball Owens, Peter - Morawski, Dietmar 3 : 7 2. 9-Ball Appeldorn, Dirk - Surburg, Niels 7 : 3 2. 14/1 Peters, Pascal - Morawski, Dietmar 16 : 64 30 Aufnahmen 2. 8-Ball Owens, Peter - Surburg, Niels 5 : 2 3. 9-Ball Levin, Michael - Petersen, Bernd 7 : 1 3. 8-Ball Levsen, Julian - Schulz, Patrick 5 : 1
Feb 12, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 4 - BV Chalkers Rendsburg 3 3 : 7 : 1. 14/1 Petersen, Henning - Kruse, Volker 28 : 30 18 Aufnahmen 1. 8-Ball Gauger, Martin - Rohlfs, jürgen 0 : 3 1. 9-Ball Nicolaisen, Simone - Steffens, Corinna 1 : 5 2. 9-Ball Nicolaisen, Frank - Gustyn, Patrick 5 : 4 2. 14/1 Heldt, Julian - Gustyn, Patrick 15 : 1 20 Aufnahmen 2. 8-Ball Petersen, Henning - Kruse, Volker 1 : 3 3. 9-Ball Gauger, Martin - Rohlfs, jürgen 0 : 5 3. 8-Ball Nicolaisen, Frank - Steffens, Corinna 3 : 1 1. Doppel Heldt / Nicolaisen - Steffens / Gustyn 0 : 3 2. Doppel Nicolaisen / Petersen - Kruse / Rohlfs 1 : 3
Feb 8, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
: :Kreisliga A Nord: : : :10. Spieltag am So. 11.02.2007: : U Flensburg 2 Erster : - Billard Club Kiel e.V 2 Siebter 1. PBC Büsum 2 Zehnter - U Flensburg 3 : Sechster : :Kreisliga B Nord: : : :9. Spieltag am So. 11.02.2007: : U Flensburg 4 : Siebter - BV Chalkers Rendsburg 3 Fünfter
Jan 31, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:1. PBC Neumünster 4 - BU Flensburg 4 8 : 2 : 14/1 Knickrehm, Michael - Petersen, Henning 24 : 30 23 Aufnahmen 8-Ball Schröder, Boris - Heldt, Julian 3 : 1 9-Ball Jeschke, Kenneth - Nicolaisen, Simone 5 : 0 9-Ball Stiemke, Scott - Nicolaisen, Frank 5 : 1 14/1 Schröder, Boris - Heldt, Julian 26 : 15 20 Aufnahmen 8-Ball Jeschke, Kenneth - Nicolaisen, Frank 3 : 2 9-Ball Knickrehm, Michael - Gauger, Martin 5 : 0 8-Ball Stiemke, Scott - Petersen, Henning 3 : 0 Doppel Neumann / Schröder - Nicolaisen / Heldt 1 : 3 Doppel Jeschke / Knickrehm - Gauger / Petersen 3 : 2
Jan 29, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 3 - 1. PBC Büsum 1 3 : 5 : 14/1 Schulz, Patrick - Lütje, Klaus 26 : 75 25 Aufnahmen 8-Ball Surburg, Niels - Owens, Martin 5 : 0 9-Ball Morawski, Dietmar - Hartung, Jörg 7 : 2 9-Ball Petersen, Bernd - Bruhn, Martin 7 : 4 14/1 Morawski, Dietmar - Bruhn, Martin 42 : 75 30 Aufnahmen 8-Ball Petersen, Bernd - Lütje, Klaus 4 : 5 9-Ball Surburg, Niels - Owens, Martin 5 : 7 8-Ball Schulz, Patrick - Hartung, Jörg 4 : 5 C Lucky Hohenwestedt 2 - BU Flensburg 2 2 : 6 : 14/1 Burghardt, Hermann - Klinner, Maciej 2 : 75 5 Aufnahmen 8-Ball Seim, Karl-Heinz - Erdmann, Jens 2 : 5 9-Ball Kallies, Dietmar - Badura, Mario 1 : 7 9-Ball Alziano-Gonsalves, Flavio - Sörensen, Arno 3 : 7 14/1 Seim, Karl-Heinz - Erdmann, Jens 48 : 63 30 Aufnahmen 8-Ball Alziano-Gonsalves, Flavio - Badura, Mario 4 : 5 9-Ball Burghardt, Hermann - Klinner, Maciej 7 : 3 8-Ball Kallies, Dietmar - Sörensen, Arno 5 : 0 :1. BU Flensburg 2 - 27 Punkte : 2. 1. PBC Büsum 1 - 24 Punkte 3. BC Lucky Hohenwestedt 1 - 15 Punkte 4. ABC Wesseln 1 - 14 Punkte 5. PBC The Gamblers 3 - 11 Punkte :6. BU Flensburg 3 - 11 Punkte : 7. Billard Club Kiel e.V 2 - 8 Punkte 8. BC Lucky Hohenwestedt 2 - 7 Punkte 9. BC Pool Devils Kiel 3 - 7 Punkte 10. 1. PBC Büsum 2 - 2 Punkte
Jan 28, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Gestern verlor unsere Erste Mannschaft gegen BC Queue Hamburg 2 mit 3:5. Die Punkte in der Hinrunde holten: Frank Klimm 8-Ball Alun Burnett 14/1e - Höchstserie 71 Den Punkt in der Rückrunde holte: Alun Burnett 9-Ball Heute kommt es zum Rückspiel in Hamburg.
Jan 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Bilder der 8-Ball Vereinsmeisterschaft sind unter :Bilder : zu finden.
Jan 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am Wochenende finden folgende Spiele statt: :Oberliga: : 7. Spieltag : :Sa. 27.01.2007 BU Flensburg 1 : BC Queue Hamburg 2 : 8. Spieltag : :So. 28.01.2007 BC Queue Hamburg 2 : BU Flensburg 1 : Rückrundenbeginn :Kreisliga A Nord: : 9. Spieltag : :So. 28.01.2007 BU Flensburg 3 : 1. PBC Büsum 1 BC Lucky Hohenwestedt 2 : BU Flensburg 2 : :Kreisliga B Nord: : 8. Spieltag : :So. 28.01.2007 1. PBC Neumünster 4 : BU Flensburg 4 : Beginn am Samstag: 15.00 Uhr Einlaß 14.00 Beginn am Sonntag 13.00 Uhr Einlaß 12.00 Uhr
Jan 23, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Spielerportaits unter Teams sind so gut wie fertig gestellt. Soeben wurde die Eintrittsdaten eingefügt und es fehlen nur noch die Steckbriefe von André und Frank ...
Jan 22, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Gestern fand im Café Kö Flensburg die 8-Ball Vereinsmeisterschaft 2007 statt! 13 Teilnehmer waren ab 13.00 Uhr am Start. Endergebnis: :1. André Wohlenberg 2. Christian Dassler 3. Mario Badura : 4. Jens Erdmann 5. Peter-Heinrich Hansen 5. Henning Petersen 7. Niels Surburg 7. Julian Heldt 9. Jürgen Petersen 9. Arno Sörensen 9. Philip Sommer 9. Frank Nicolaisen 13. Simone Nicolaisen 13. Martin Gauger Besonders hervorgehoben werden sollte die Leistung von Henning Petersen. Auch Christian Dassler hatte einen Top-Tag erwischt - Er zeigte gestern wirklich ansehnliches Pool-Billard. Fotos folgen hier auf der Homepage, sowie im Forum ...
Jan 15, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Nun ist es soweit und wir haben nun auch ein Forum. http://bu-flensburg.foren-city.de/ : Zunächst muss der Link noch kopiert werden, bis er in die Hauptleiste verlinkt wurde.
Jan 15, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
U Flensburg 2 - BU Flensburg 3 8 : 0 : 14/1 Klinner, Maciej - Schulz, Patrick 71 : 30 30 Aufnahmen 8-Ball Erdmann, Jens - Petersen, Bernd 5 : 2 9-Ball Badura, Mario - Morawski, Dietmar 7 : 1 9-Ball Sörensen, Arno - Surburg, Niels 7 : 6 14/1 Dassler, Christian - Surburg, Niels 51 : 47 30 Aufnahmen 8-Ball Badura, Mario - Schulz, Patrick 5 : 1 9-Ball Erdmann, Jens - Petersen, Bernd 7 : 4 8-Ball Klinner, Maciej - Morawski, Dietmar 5 : 2
Jan 15, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:ABC Wesseln 2 - BU Flensburg 4 7 : 3 : 14/1 Behrmann, Marius - Petersen, Henning 30 : 21 19 Aufnahmen 8-Ball Wiechhorst, Dirk - Heldt, Julian 1 : 3 9-Ball Friedrichs, Michael - Nicolaisen, Frank 3 : 5 9-Ball Thoms, Lars - Nicolaisen, Simone 5 : 3 14/1 Beyersdorff, Björn - Heldt, Julian 30 : 12 15 Aufnahmen 8-Ball Behrmann, Marius - Nicolaisen, Frank 3 : 1 9-Ball Schnoor, Hans-Jürgen - Petersen, Henning 2 : 5 8-Ball Thoms, Lars - Gauger, Martin 3 : 0 1. Doppel Behrmann / Beyersdorff - Gauger / Petersen 3 : 2 2. Doppel Thoms / Wiechhorst - Heldt / Nicolaisen 3 : 1
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am :14.01.2007 : kommt es zum ultimativen Showdown in der Kreisliga A Nord. U Flensburg 2 Heimrecht - BU Flensburg 3 Erster - Vierter Büsum 1 - Wesseln 1 Zweiter - Fünfter : Das ist wirklich ein Spieltag der Extraklasse, der wohl bisher spannendste in der gesamten Hinrunde.
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Auch unsere Erste und Vierte spielen im Januar 2007. Hier kommt es zu folgenden Spielen: :Oberliga: : :Sa. 27.01.2007 BU Flensburg 1 - BC Queue Hamburg 2 So. 28.01.2007 BC Queue Hamburg 2 - BU Flensburg 1 Beginn der Rückrunde : :Kreisliga B Nord: : :So. 14.01.2007 ABC Wesseln 2 - BU Flensburg 4 :
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere 9-Ball-Vereinsmeisterschaft liegt bereits in der Vergangenheit! Nun sind die 8-Ball und 14/1e - Meisterschaften geplant. :Die 8-Ball Vereinsmeisterschaft findet am :Sonntag, den 21.01.2007 : statt. Beginn ist um 13:00 Uhr, Einlass 12:30 Uhr. Die 14/1e-Vereinsmeisterschaft findet am :Sonntag, den 25.02.2007 : statt. Beginn ist um 13:00 Uhr, Einlass 12:30 Uhr. : Für alle Sportlerinnen und Sportler gilt Spielkleidung gemäß Sportordnung.
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Abschlussbericht von Frido Jugendsportwart Pool Quelle: www.ndbv.de Am Freitag starteten die Meisterschaften mit der ersten Runde im Mannschaftswettbewerb. Danach begann der Wettbewerb im 14/1e. Den ersten Titel 2007 erkämpfte sich Marius Behrmann vom ABC Wesseln gegen Numan Zia vom 1. PBC Neumünster. Den dritten Platz errang Jan Henrik Wolf, BC Bergedorf. In der A-Jugend kam es zum allseits bekannten Finale zwischen Jan Henrik Rentsch und Stefan Stresing, das auch diesmal wieder von Jan Henrik dominiert wurde. Die Platzverteilung also wie immer, Jan Henrik Rentsch vor Stefan Stresing. Doch eine weitere, der vielen kleinen Sensationen dieser Meisterschaft ist der dritte Platz von Cornelius Dodillet vom BC Queue Hamburg. Bei seiner ersten Teilnahme schaffte er es gleich aufs Treppchen. Der Samstag begann mit der zweiten Runde Im Mannschaftswettbewerb, bevor der Kampf um die 8-Ball Titel entbrannte. Die B-Jugend kürte mit Mario Stahl vom BC Bergedorf den zweiten Meister in der zweiten Disziplin. Mario rang in einer hart umkämpften Partie den 14/1e Champion Marius Behrmann nieder. Und noch eine der vielen Sensationen. Platz drei in der B-Jugend ging an Vivien Schade aus Bergedorf! In der A-Jugend nichts neues. Im Finale standen sich Jan Henrik Rentsch und Stefan Stresing, wie schon so oft, gegenüber. Schnell lag Jan Henrik mit 2:0 vorn, weil Stefan zwei mal die Weiße und die 8 versenkte. Dann kam Stefans große Zeit. Die nächsten 5 Partien gewann Stefan mit unglaublicher Sicherheit und dem absoluten Willen zum Sieg. Obwohl Jan Henrik sich mit nicht weniger Macht gegen die Niederlage wehrte, gewann Stefan den ersten Satz mit 2:5. Die nächste Sensation lag also in der Luft. Aber Jan Henrik schien etwas dagegen zu haben. Mit einer selten gesehenen Sicherheit und Ruhe führte er ziemlich schnell mit 4:0 bevor Stefan eine grandiose Aufholjagd starten konnte. Unter dem Beifall, besonders der Schweriner %84Schlachtenbummler%93 glich Stefan zum 4:4 aus. Jetzt konnte Stefan sein Meisterstück abliefern. Sicher versenkte er seine Kugeln %96 bis er sich auf die letzte Farbige verstellte. Nach langem Überlegen und Schauen sagte Stefan dann die diagonal gegenüberliegende Tasche an. Dem Publikum stockte der Atem %96 und unter dem Beifall aller Zuschauer versenkte er die unmöglich zu scheinende Kugel. Sogar die Ablage auf die 8 passte und Stefan versenkte sie zielsicher. Das war die bisher wohl größte Sensation der Landesjugendmeisterschaften 2007. Endlich einmal konnte Stefan Stresing aus Schwerin ein Finale gegen Jan Henrik Rentsch gewinnen. Auch der dritte Platz ging nach Schwerin an Tom Gätke. Am Sonntag wurden die ersten Titel im Mannschaftswettbewerb vergeben. Der 1. PBC Neumünster konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen und gewann gegen die Mannschaft von Queue Hamburg. Der Pokal für den dritten Platz ging an die Mannschaft Bergedorf 2. Im letzten Wettbewerb ging es nun um die Titel im 9-Ball. Die B-Jugend legte vor und schaffte eine weitere kleine Sensation. Mit Björn Friede, Magic Pool, konnte sich in der dritten Disziplin der dritte Sieger durchsetzen. In einer hart umkämpften Partie siegte Björn gegen Mario Stahl aus Bergedorf. Auch der dritte Platz ging nach Bergedorf an Nino Stumberger. In der A-Jugend ging die Jagd nach den Sensationen weiter. Dem Newcomer von Queue Hamburg, Cornelius Dodillet, gelang es Stefan Stresing, den hoch gehandelten Finalkandidaten auf den dritten Platz zu verweisen und das Finale gegen %96 wen auch sonst - Jan Henrik Rentsch zu erreichen. Cornelius machte sich nichts aus dem %84großen%93 Namen und kämpfte Jan Henrik in der ersten Partie mit 5:3 nieder. Das letzte Spiel musste entscheiden. Beide Spieler schenkten sich über das ganze Finale nichts. Hochkonzentriert versuchten sie ihren Gegner zu beeindrucken und leisteten sich kaum Fehler. Erst beim Stand von 3:3 gelang es Jan Henrik, die Oberhand zu gewinnen und den Titel im 8-Ball erfolgreich zu verteidigen. Jan Henrik gewann mit 5:3 seinen 11. und wie er sagte, den am schwersten erkämpften, Landestitel. Mit Abschluß der Landesjugendmeisterschaften 2007 stehen nun auch die Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften im April in Bad Wildungen fest. Der NBV wird vertreten durch: weibliche Jugend A: Alina Grave - BC Pool Devils weibliche Jugend B: Vivien Schade - BC Bergedorf männliche Jugend A: Jan Henrik Rentsch - PBV Queue Wandsbek Stefan Stresing - 1. BC Schwerin Männliche Jugend B: Marius Behrmann - ABC Wesseln Numan Zia - 1. PBC Neumünster Mario Stahl - BC Bergedorf Björn Friede - BC Magic Pool Mannschaft: 1. PBC Neumünster Soweit mein Bericht zu den Landesjugendmeisterschaften 2007. Abschließend ein Resümee und ein Ausblick in die Zukunft der Jugendarbeit im NBV. Ging ich bei der Planung dieser Meisterschaften noch davon aus, ein Starterfeld wie in der Vergangenheit auch zu haben, musste ich mich eines besseren belehren lassen. Die Zahlen lassen mich hoffen, dass es uns doch gelingen kann, den Billardsport einer breiteren %D6ffentlichkeit bekannt und interessant zu machen. Der Ablauf der Meisterschaften war aber an einigen Stellen nicht so rund, wie ich es mir bei meiner ersten Meisterschaft gewünscht hätte. Damit die nächsten Meisterschaften meinem Ziel entsprechen, muß sich etwas verändern. Diese Veränderungen werde ich auf der nächsten Sportratsitzung vorstellen und zur Abstimmung stellen. Noch kann ich nur stichpunktartig die zu verändernden Bereiche benennen. Z.B. wird es in Zukunft bei mehr als einer weiblichen Teilnehmrein eine eigene Mädchenmeisterschaft geben. Z.B. muß die Jugendordnung verändert und an Teilnehmerfelder dieser Größenordnung angepasst werden. Z.B. kann es möglich sein, eine Landesjugendmeisterschaft nur für die A-Jugend und nur für die B-Jugend auszurichten. Es gibt viele Möglichkeiten und Ideen, die darauf warten umgesetzt zu werden. Wenn Ihr meint, gute Ideen beisteuern zu können, lasst es mich wissen und schickt sie mir zu. Das soll%92s erst mal gewesen sein. Gruß aus Kiel Frido JSW Poo
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute fand im New Rick's Café in Kiel der 3. Tag der Landesjugendmeisterschaften 2007. :Gespielt wurde 9-Ball. : :LJM 2007 Ergebnisse A-Jugend 9-Ball : 1 Rentsch Jan Henrik BC Queue Wandsbek 2 Dodillet Cornelius BC Queue Hamburg 3 Stresing Stefan 1. BC Schwerin 4 Bektur Enes 1. PBC Neumünster 5 Griess Patrick 1. PBC Neumünster 5 Gruhlke Mirko KBU 7 Beyersdorff Björn ABC Wesseln 7 Stein Mike-Oliver BC Queue Hamburg 9 Scheibe Benjamin 1. BC Schwerin :9 Surburg Niels BU Flensburg : 9 Mohr Dennis BC Bergedorf 9 Collmar Patrick 1. BC Schwerin 13 Harder Timo BC Pool Devils 13 Schmanke Fabian BCB Lübeck :13 Heldt Julian BU Flensburg : 13 Gätke Tom 1. BC Schwerin 17 Grave Alina BC Pool Devils :LJM 2007 Ergebnisse B-Jugend 9-Ball : 1 Friede Björn Magic Pool 2 Stahl Mario BC Bergedorf 3 Stumberger Nino BC Bergedorf 4 Zia Numan 1. PBC Neumünster 5 Ewert Pascal BC Pool Devils 5 Jeschke Kenneth 1. PBC Neumünster 7 Schade Vivian BC Bergedorf 7 Busch Maximilian BCB Lübeck 9 Schwermer Finn BC Bergedorf 9 Wolf Jan Henrik BC Bergedorf 9 Hoenig Calvin BC Pool Devils 9 Tampe Tobias Magic Pool 13 Böttger René BC Pool Devils 13 Giese Nick BC Pool Devils 13 Weber Jarik BC Queue Wandsbek 13 Behrmann Marius ABC Wesseln 17 Siegmund David Magic Pool 17 Neitzel Kevin Magic Pool :17 Sommer Philip BU Flensburg : . . 25 Prochnow Nadine 1. BC Schwerin Von Niels Surburg und Julian Heldt waren es die letzten Jugendmeisterschaften. Philip Sommer ist für weitere 2 Jahre spielberechtigt.
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute fand im New Rick's Café in Kiel der 2. Tag der Landesjugendmeisterschaften 2007. :Gespielt wurde 8-Ball. : :LJM 2007 Ergebnisse A-Jugend 8-Ball : 1 Stresing Stefan 1. BC Schwerin 2 Rentsch Jan Henrik BC Queue Wandsbek 3 Gätke Tom 1. BC Schwerin 4 Scheibe Benjamin 1. BC Schwerin 5 Bektur Enes 1. PBC Neumünster :5 Surburg Niels BU Flensburg : 7 Griess Patrick 1. PBC Neumünster 7 Beyersdorff Björn ABC Wesseln 9 Dodillet Cornelius BC Queue Hamburg 9 Schmanke Fabian BCB Lübeck 9 Gruhlke Mirko KBU :9 Heldt Julian BU Flensburg : 13 Collmar Patrick 1. BC Schwerin 13 Stein Mike-Oliver BC Queue Hamburg 13 Mohr Dennis BC Bergedorf 13 Grave Alina BC Pool Devils 17 Harder Timo BC Pool Devils :LJM 2007 Ergebnisse B-Jugend 8-Ball : 1 Stahl Mario BC Bergedorf 2 Behrmann Marius ABC Wesseln 3 Schade Vivian BC Bergedorf 4 Wolf Jan Henrik BC Bergedorf 5 Zia Numan 1. PBC Neumünster 5 Jeschke Kenneth 1. PBC Neumünster 7 Ewert Pascal BC Pool Devils :7 Sommer Philip BU Flensburg : . . 25 Neitzel Kevin Magic Pool
Jan 9, 2007
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Heute fand im New Rick's Café in Kiel der 1. Tag der Landesjugendmeisterschaften 2007. :Gespielt wurde 14/1-endlos. : Mit 45 Teilnehmern war es das größte Teilnehmerfeld in der Geschichte der Norddeutschen Jugendmeisterschaften. :Einzel-Endplatzierung: : :LJM 2007 Ergebnisse A-Jugend 14/1e : 1 Rentsch Jan Henrik BC Queue Wandsbek 2 Stresing Stefan 1. BC Schwerin 3 Dodillet Cornelius BC Queue Hamburg 4 Griess Patrick 1. PBC Neumünster 5 Gruhlke Mirko KBU 5 Gätke Tom 1. BC Schwerin 7 Collmar Patrick 1. BC Schwerin :7 Surburg Niels BU Flensburg : 9 Mohr Dennis BC Bergedorf 9 Bektur Enes 1. PBC Neumünster 9 Stein Mike-Oliver BC Queue Hamburg 9 Beyersdorff Björn ABC Wesseln :13 Heldt Julian BU Flensburg : 13 Scheibe Benjamin 1. BC Schwerin 13 Schmanke Fabian BCB Lübeck :LJM 2007 Ergebnisse B-Jugend 14/1e : 1 Behrmann Marius ABC Wesseln 2 Zia Numan 1. PBC Neumünster 3 Wolf Jan Henrik BC Bergedorf 4 Freudel Felix BC Bergedorf 5 Ewert Pascal BC Pool Devils 5 Friede Björn Magic Pool 7 Stahl Mario BC Bergedorf 7 Stumberger Nino BC Bergedorf 9 Böttger René BC Pool Devils 9 Giese Liza BC Pool Devils 9 Prochnow Nadine 1. BC Schwerin 9 Stein Dominik BC Queue Hamburg 13 Busch Maximilian BCB Lübeck 13 Kleemann Andreas BC Queue Hamburg :13 Sommer Philip BU Flensburg : 13 Schwermer Finn BC Bergedorf 17 Weber Jarik BC Queue Wandsbek 17 Schade Vivian BC Bergedorf :Mannschafts-Platzierung: : Die Mannschaft der BU Flensburg schied heute in der 2. Runde aus.
Dez 28, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Auch diese Saison stellt die Billard-Union Flensburg wieder Jugendliche Billard-Begeisterte, die sich auf den Weg nach Kiel zu den Landesjugendmeisterschaften vom 05. bis 07. Januar machen. :Fr. 05.01.07, Einlass 10.00 Uhr, Beginn 11.00 Uhr, 14/1e Sa. 06.01.07, Einlass 10.00 Uhr, Beginn 11.00 Uhr, 8 - Ball So. 07.01.07, Einlass 10.00 Uhr, Beginn 11.00 Uhr, 9 - Ball : Die Mannschaftsentscheidung findet an allen drei Tagen statt. :i:Die Namen der Teilnehmer werden bis auf weiteres nicht bekannt gegeben.:/i:
Dez 28, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Das Weihnachtsturnier 2006 am Heiligabend war ein voller Erfolg. Es waren 28 Teilnehmer am Start. Turnierbeginn war um 0:00 Uhr, Ende um 07:30 Uhr. Es wurde 9-Ball auf 5 Gewinnspiele im Doppel K.O.-Modus gespielt. Der 1. Vorsitzende und Gastgeber Arno Sörensen zeigte wieder hochklassiges Pool-Billard.
Dez 23, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Und schon wieder ist ein Billard - Jahr vergangen. Die Billard-Union Flensburg wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007!
Dez 20, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Für unsere Weihnachtsfeier am Samstag haben sich bereits über 20 Leute angemeldet. Das wird bestimmt ein Spaß. Bis Samstag im Cavapcici!
Dez 18, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere 2. Mannschaft steht unangefochten und noch ohne Punktverlust auf dem 1. Tabellenplatz der Kreisliga A Nord. Bei Wesseln 1 gewann man deutlich mit 6:2. Auf einen Nicht-Aufstiegsplatz sind es bereits 8 Punkte.
Dez 18, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere Dritte verlor gestern mit 2:6 gegen Itzehoe 3. Die Spiele gewannen Dietmar Morawski 7:6 und Patrick Schulz 5:4. Nach 7 Spielen haben wir 11 Punkte und stehen auf dem 4. Tabellenplatz. Auf einen Aufstiegsplatz sind es nun bereits 7 Punkte.
Dez 18, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere 4. Mannschaft verlor gestern unglücklich mit 3:7 gegen die 3. Mannschaft des ABC Wesseln. Ivan, Simone und Julian mit Nico im Doppel holten die Spiele. Nach 5 Spielen steht unsere Vierte mit nur einem Sieg auf dem letzten Platz der Kreisliga B-Tabelle.
Dez 18, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Uwe Kirsch hat nun den Oberliga-Spieltag eingegeben. Unsere Erste-Mannschaft steht mit 8 Punkten nach 5 Spielen gestärkt im Mittelfeld. Auf einen Aufsteigsplatz sind es nur noch 4 Punkte. Weit vorhin sind die Hamburger des BC Bergedorf 1. Sie haben bereits 6 Punkte Vorsprung zum Tabellenzweiten BC Queue Hamburg 2.
Dez 13, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Seit heute gibt es eine neue Sektion Teams, in welcher ihr Informationen rund um die Mannschaften und Spieler findet. Viel Spaß Sascha M.
Dez 11, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Folgende Spiele finden am So. den 17.12.2006 statt: Kreisliga A Nord: :ABC Wesseln 1 - BU Flensburg 2 BU Flensburg 3 - PBC The Gamblers 3 : Kreisliga B Nord: U Flensburg 4 - ABC Wesseln 3 :
Dez 11, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere Oberliga-Mannschaft hat an diesem Wochenende 4 Punkte geholt. Gegen HH Flames 1 trannte man sich 4:4 Unentschieden. Gestern gewann man 5:3 gegen Mölln 1. Die Punkte holten 4xAndré Wohlenberg, 2xHelge Kraack, 2xFrank Klimm, 1xStefan Beulig, und 1xThrosten Pröfrock.
Dez 4, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Oberliga-Spieltage am Wochenende: :Sa. 09.12.06 Hamburg Flames 1 - BU Flensburg 1 So. 10.12.06 BU Flensburg 1 - 1. BC Mölln e.V. 1 :
Dez 4, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Gestern verlor unsere Dritte mit 3:5 gegen Hohenwestedt I und muss somit im Aufstiegskampf Federn lassen. Die Zweite gewann ihr 6 Spiel in Folge wieder deutlich mit 6:2 und auch die Vierte konnte ihren ersten Saison-Erfolg feiern. Gegen Club Kiel III gewann man verdient mit 8:2.
Nov 30, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Kreisliga A Nord: U Flensburg 2 - PBC The Gamblers 3 BU Flensburg 3 - BC Lucky Hohenwestedt 1 Heimrecht wurde getauscht : Kreisliga B Nord: U Flensburg 4 - Billard Club Kiel e.V 3 : Alle Spiele finden am So. den 03.12.2006 ab 13:00 Uhr im Café Kö Flensburg statt.
Nov 30, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Eine alte Tradition wird auch in diesem Jahr wieder gemacht. Das traditionelle Weihnachtsturnier am Heiligabend ab 23.00 Uhr ...
Nov 30, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
... am 23.12.2006 um 19.30 Uhr im Restaurant zum traditionellen Grünkohl essen. Vereinsmitglieder zahlen 6,-€, Nichtmitglieder zahlen 12,-€. Der Preis beinhaltet ein Essen und ein Getränk. Anmeldungen rechtzeitig bei Christian Dassler oder Arno Sörensen ... Bis dann!
Nov 27, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Alun Burnett hat die diesjährige Vereinsmeisterschaft gewonnen. Im Finale schlug er André Wohlenberg mit 9:2. 3. Platz Arno Sörensen 4. Platz Frank Klimm
Nov 26, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Zur Zeit laufen die Halbfinalspiele der Vereinsmeiterschaft. Noch im Rennen sind Frank Klimm, André Wohlenberg, Alun Burnett und Arno Sörensen. Das Finale wird auf 9-Gewinnsätze gespielt.
Nov 24, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Es wird am Sonntag direkt vor Ort entschieden, ob wir nur 9-Ball oder alle drei Disziplinen spielen. Sollten wir über 15 Teilnehmer sein, dann wird nur 9-Ball gespielt. Die Ausspielziele werden auch am Sonntag zusammen festgelegt ...
Nov 21, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Der Spielbericht vom Spiel BU Flensburg 3 gegen ABC Wesseln 1 wurde verspätet vom Sportwart eingetragen, weil auf dem Spielbericht nicht eingetragen wurde, dass das 1. 14/1-endlos mit Verlängerung gespielt wurde. Nach 30 Aufnahmen stand es zwischen Patrick Schulz und Thorsten Jensen Unentschieden, sodass 5 weitere Aufnahmen gespielt wurden.
Nov 16, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Uwe Kirsch ist zur Zeit auf einer Fortbildung, deswegen sind vom Wochenende erst 5 von 8 Spielen die Spielberichte vorhanden. Wie bereits schon seit Sonntag unter Liga einzusehen war, hat unsere erste einen Dreier bei den Gamblers eingefahren. Gegen die starken Bergedorfer verloren man allerdings mit 1:7. Frank Klimm gewann in der Rückrunde das 14/1.
Nov 16, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Wie auch schon in dem Zeitungsbericht aus dem Flensburger Tageblatt Sa. 11.11.2006 geschrieben stand, spielen am :Sonntag, den 19.11.2006 : beide Kreis A - Mannschaften parallel um 13:00 Uhr im Café Kö Flensburg. U Flensburg 2 vs. BC Pool Devils Kiel 3 BU Flensburg 3 vs. ABC Wesseln 1 :
Nov 16, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Das vor kurzem gestartete Trainingsprogramm ist bei allen gut angekommen. : Maciej, Stefan, Andre und Niels haben bis jetzt die meisten Übungen abnehmen lassen. Die anderen sind noch am Anfang oder trainieren weiterhin die 10 Übungen um sie dann abnehmen zu lassen. Weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß am tranieren!
Nov 15, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Ankündigung: So. 26.11.2006 Vereinsmeisterschaft !! Liga-Outfit nach SpTo !! Voraussichtlich ist die Disziplin 9-Ball. Beginn um 13.00 Uhr.
Nov 6, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Es war ein durchwachsendes Wochenende für unseren Verein. In Flensburg spielte zeitgleich die Dritte und Vierte, in Hohenwestedt die Zweite. Die Zweite hatte in der Hinrunde beim BC Lucky Hohenwestedt keine Probleme. Nach der Hinrunde stand es bereits 1:3 für uns. Maciej gewann das 14/1, Mario im 8-Ball und Christian im 9-Ball. In der Rückrunde gewann Maciej im 8-Ball und Jens im 8-Ball. Endergebnis somit 3:5 für uns. 4. Sieg im 4. Spiel. Starke Leistung Jungs! Die Dritte hatte an diesem Tag nicht so den besten erwischt. In der Hinrunde gewann Niels im 9-Ball gerade noch so als einziges, somit stand es schon 1:3 für Kiel. Doch die Rückrunde lief besser. Bernd, Patrick und der Doktor gewannen je ein Spiel, somit verdientes Unentschieden 4:4. Die Zweite klar vorne an der Tabelle der Kreisliga A Nord mit 12 Punkten, dahinter Wesseln mit 10 Punkten nur 4:4 zu Hause gegen Büsum 2. Auf Platz 3 Büsum 1 mit 9 Punkten und dann die Dritte mit 8 Punkten. Alles also eng beisammen. Die Vierte verlor mit 2:8 gegen die Pool Devils aus Kiel. Simone gewann im 8-Ball, wie auch Julian zusammen mit Nico im Doppel. Philipp hatte sein erstes Liga-Spiel. Sie stehen mit 0 Punkten auf dem 7. Platz der Kreisliga B Nord. Wesseln 2 und 3 führen die Tabelle auf dem 1. und 2. Platz an. Vor einer Woche verstarb DBU-Präsident Uwe Schwab im Alter von 64 Jahren. Als Zeichen der Trauer wurden Trauerflore getragen. ______________ Niels Surburg
Okt 22, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft findet am So., den 26.11.2006 statt. Die Zeiten stehen noch nicht genau fest. Wahrscheinlich Beginn 13.00 Uhr. Die Dizisplin ist 9-Ball.
Okt 16, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Oberliga: Sa. 11.11.06 bei The Gamblers I So. 12.11.06 im Kö gegen Bergedorf I Kreisliga A: BU 2 So. 05.11.06 bei Hohenwestedt 1 So. 19.11.06 im Kö gegen P.D. Kiel 3 Kreisliga A: BU 3 So. 05.11.06 im Kö gegen Club Kiel 2 So. 19.11.06 im Kö gegen Wesseln 1 Kreisliga B: So. 05.11.06 im Kö gegen P.D. Kiel 4
Okt 16, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am dritten Spieltag der Kreisliga A Nord war die erste Mannschaft des PBC Büsum zu Gast bei der zweiten Mannschaft der BU Flensburg. Im 1. 14/1-endlos gewann Maciej Klinner klar und deutlich mit 75 zu 23 nach 18 Aufnahmen gegen Klaus Lütje. Im 8-Ball gewann Mario Badura mit 5 zu 3 gegen Bert Hippe. Arno Sörensen gewann verdient im 9-Ball mit 7 zu 3 gegen Martin Owens. Jens Erdmann verlor im 9-Ball knapp mit 6 zu 7 gegen Sascha Lütje. Nach der Hinrunde stand es also 3 zu 1 für die Flensburger. In der Rückrunde gewann Maciej Klinner im 8-Ball mit 5 zu 3 gegen Martin Owens. Mario Badura fertigte Bert Hippe mit 7 zu 1 im 9-Ball ab. Arno Sörensen hatte in seinem zweiten Spiel auch keinerlei Probleme: Souverän schlug er Klaus Lütje mit 5 zu 1 im 8-Ball. In einer sehr spannenden Partie verlor Christian Dassler im 14/1-endlos mit 46 zu 47 gegen Sascha Lütje. Endstand somit 6 zu 2 für die Flensburger. Am dritten Spieltag der Kreisliga A Nord war die zweite Mannschaft der BU Flensburg zu Gast bei der zweiten Mannschaft des BC Lucky Hohenwestedt. In einem spannenden 14/1-endlos hatte Patrick Schulz am Ende das Glück auf seiner Seite: Er gewann mit 53 zu 50 nach 30 Aufnahmen gegen Dietmar Kallies. Bernd Petersen unterlag in einem 8-Ball Krimi Jörg Redmann knapp mit 4 zu 5. Niels Surburg gewann im 9-Ball verdient mit 7 zu 2 gegen Herrmann Burghardt. Dietmar Morawski verlor deutlich mit 1 zu 7 im 9-Ball gegen Flavio Alziano-Gonsalves. Nach der Hinrunde stand es somit 2 zu 2 Unentschieden. In der Rückrunde traf Dietmar Morawski erneut auf Flavio Alziano-Gonsalves: Er unterlag mit 2 zu 5 im 8-Ball. Bernd Petersen verlor im 9-Ball mit 1 zu 7 gegen Dietmar Kallies. Nach einem 0 zu 1 Rückstand gewann Patrick Schulz im 8-Ball fünf Spiele hintereinander und gewann am Ende mit 5 zu 1 gegen Herrmann Burghardt. Im 14/1-endlos gewann Niels Surburg knapp mit 35 zu 32 nach 30 Aufnahmen gegen Karl-Heinz Seim. Hohenwestedt und Flensburg trennen sich somit 4 zu 4 Unentschieden. Nach den ersten drei Spieltagen der Saison stehen beide Flensburger Mannschaften unter den %84TOP 3%93 der Liga. Die BU Flensburg 2 führt die Tabelle vor Wesseln 1 punktgleich an. Mit zwei Punkten weniger folgt die dritte Mannschaft der BU Flensburg. Die zweiten Mannschaft des PBC Büsum und die dritte Mannschaft der Pool Devils aus Kiel sind nach drei Spielen noch ohne Punkt. _________________ Niels Surburg
Okt 15, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Da die beiden Mannschaften von BC Lucky Hohenwestedt am 6. Spieltag So. 03.12.2006 ein Heimspiel haben, wird das Heimrecht getauscht. BC Lucky Hohenwestedt 1 ist somit zu Gast in Flensburg. Dafür fährt die Dritte am 15. Spieltag So. 15.04.2007 nach Hohenwestedt.
Okt 12, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Am ersten Spieltag der Oberliga war die erste Mannschaft des PBV Queue Wandsbek 1 zu Gast in der Fördestadt Flensburg. Im 1. 14/1-endlos des Tages verlor Team-Kapitän Frank Klimm mit 54 zu 125 gegen Uwe Mecklenburg nach 23 Aufnahmen. Torsten Pröfrock verlor im 8-Ball knapp mit 6 zu 7 in einer spannenden Begegnung gegen Sven Laue. Helge Kraack gewann im 9-Ball mit 9 zu 8 gegen Jan-Henrik Rentsch. André Wohlenberg hatte gegen Oliver Pompe im 9-Ball keine Chance: Er verlor mit 3 zu 9. Nach der Hinrunde stand es also 1 zu 3 gegen Flensburg, sodass die Spieler der Billard Union enorm unter Druck standen, um die Punkte in Flensburg zu lassen. Die Rückrunde begann gut, denn André Wohlenberg gewann sein 8-Ball verdient mit 7 zu 5 gegen Oliver Pompe. Torsten Pröfrock verlor jedoch im 9-Ball mit 3 zu 9 gegen Uwe Mecklenburg. Die Heimniederlage stand fest, als Frank Klimm im 8-Ball mit 4 zu 7 gegen Jan-Henrik Rentsch verlor. Helge Kraack verlor nach 27 Aufnahmen gegen Sven Laue im 14/1-endlos mit 72 zu 125. Die Flensburger verloren somit mit 2 zu 6 gegen PBV Queue Wandsbek. Am zweiten Spieltag der Oberliga war die 1. Mannschaft der BU Flensburg zu Gast bei der 1. Mannschaft der Billard Union aus Kiel. Das 1. 14/1-endlos gewann Frank Klimm mit 125 zu 89 nach 34 Aufnahmen gegen Mathias Scharbatke. Torsten Pröfrock verlor im 8-Ball mit 1 zu 7 klar gegen Philippe Neis. Im 9-Ball unterlag Stefan Beulig mit 6 zu 9 gegen Jörn Zwinkmann. André Wohlenberg sorgte für ein Unentschieden nach der Hinrunde: Im 9-Ball schlug er Daniel Heimann mit 9 zu 6. Zur Halbzeit stand es somit 2 zu 2 Unentschieden. In einem drei Stunden 8-Ball Spiel gewann Stefan Beulig mit 7 zu 6 gegen Daniel Heimann. Frank Klimm verlor sein 9-Ball Spiele gegen Philippe Neis mit 5 zu 9. André Wohlenberg gewann verdient mit 7 zu 4 gegen Mathias Scharbatke im 8-Ball. Torsten Pröfrock verlor in einem spannenden 14/1-endlos gegen Jörn Zwinkmann mit 121 zu 125 nach 31 Aufnahmen. Beide Mannschaften trennten sich somit 4 zu 4 Unentschieden. Die Flensburger stehen nach 2 Spieltagen auf dem 6. Tabellenplatz der Oberliga. Bereits jetzt zeigen sich zwei starke Mannschaften. Bergedorf und Queue Wandsbek haben beide nach 2 Spielen 6 Punkte und führen somit die Tabelle an. Die BU Flensburg 1 muss darauf achten, dass sie sich in der Mitte der Tabelle einordnen, um nicht von Anfang an im Abstiegskampf mitspielen zu müssen. ________________ Niels Surburg
Okt 10, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
So eben beendet, das letzte Turnier. Im Finale gab es folgende Ergebnisse: 1. Arno 2. Maciej 3. Pipe 4. Stefan B. 5. Niels 5. Frank -- Gesamtwertung: 1. Maciej 2. Niels 3. Arno Das nächste Turnier kein Handicap im Café Kö findet Heiligabend statt.
Okt 6, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Auch für unsere vierte Mannschaft hat die Saison begonnen. Vor der Saison wurden die Ausspieziele für die Kreisliga B Nord geändert. An sofort wird 8-Ball auf 3, 9-Ball auf 5 Gewinnspiele gespielt. 14/1: 20 Aufnahmen / 30 Punkte. Zudem gibt es nach der Rückrunde 2 Doppelspiele Wechselstoss im 8-Ball. Am 1. Spieltag war die 4. Mannschaft des 1. PBC Neumünster zu Gast in der Fördestadt. Im 1. 14/1-endlos des Tages verlor Martin Gauger mit 5 zu 30 nach 16 Aufnahmen gegen Michael Knichrehm. Frank Nicolaisen verlor im 8-Ball mit 0 zu 3 gegen Boris Schröder. Julian Heldt verlor im 9-Ball knapp mit 4 zu 5 gegen Scott Stiemke. Simone Nicolaisen verlor ihr 9-Ball Spiel mit 3 zu 5 gegen Oliver Neumann. Nach der Hinrunde stand es also 0 zu 4 zugunsten der Neumüsteraner. Im 14/1-endlos der Rückrunde verlor Simone Nicolaisen knapp mit 22 zu 24 gegen Boris Schröder nach 20 Aufnahmen. Martin Gauger verlor sein 8-Ball Spiel mit 0 zu 3 gegen Scott Stiemke. Frank Nicolaisen gewann im 9-Ball verdient mit 5 zu 1 gegen Michael Knickrehm. Julian Heldt verlor auch sein zweites Spiel nur knapp. Oliver Neumann setzte sich im 8-Ball mit 3 zu 2 gegen ihn durch. Das erste Doppel verloren Gauger / Nicolaisen mit 1 zu 3 gegen Knickrehm / Neumann. Heldt / Nicolaisen verloren das zweite Doppel mit 0 zu 3 gegen Schröder / Stiemke. Endstand war somit 1 zu 9. Neumünster 4 nach dem 1. Spieltag oben mit dabei. Außerdem haben Wesseln 2 Billard Club Kiel e.V III 3 Punkte in der Tabelle. Flensburg steht auf einem 5. Rang. ______________ Niels Surburg
Okt 6, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Gestern ist das neue Trainingsprogramm gestartet. Ab sofot sind am Donnerstag die Übungen vom Übungsleiter wechselnd abnehmbar. Falls Fragen zu den Übungen sind, kann man bei Arno, Maciej oder mir nachfragen ...
Okt 6, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Kreisliga A Nord %96 2. Spieltag Am zweiten Spieltag der Kreisliga A war die zweite Mannschaft der BU Flensburg zu Gast bei der zweiten Mannschaft des 1. PBC Büsum. Im ersten 14/1-endlos des Tages gewann Jens Erdmann gegen Julian Levsen mit 61 zu 39 nach 30 Aufnahmen. Keine Probleme hatte Arno Sörensen, der im 8-Ball mit 5 zu 1 gegen Jacqueline Aulich gewann. Mario Badura gewann im 9-Ball klar mit 7 zu 3 gegen Sven Lorenz. Christian Dassler verlor knapp mit 6 zu 7 gegen Pascal Peters im 9-Ball. Nach der Hinrunde führten die Flensburger somit verdient mit 3 zu 1 gegen Büsum. Auch die ersten Spiele der Rückrunde entschieden die Flensburger klar und deutlich für sich: Jens Erdmann besiegte Dirk Appeldorn im 8-Ball mit 5 zu 2. Für die Vorentscheidung sorgte Arno Sörensen, denn Julian Levsen hatte im 9-Ball gegen ihn keine Chance und verlor deutlich mit 3 zu 7. Somit war klar, dass die Flensburger bereits gewonnen hatten und somit konnte man die letzten beiden Spiele locker angehen. Dementsprechend gewann Mario Badura sehr souverän im 8-Ball mit 5 zu 0 gegen Sven Lorenz. In einem knappen 14/1-endlos der Rückrunde gewann Christian Dassler am Ende doch mit 69 zu 67 nach 30 Aufnahmen gegen gegen Pascal Peters. Somit gewannen die Flensburger in Büsum mit 7 zu 1. Am zweiten Spieltag der Kreisliga A war die dritte Mannschaft der BU Flensburg zu Gast bei der dritten Mannschaft der Pool Devils aus Kiel. Im 1. 14/1-endlos gewann Patrick Schulz knapp mit 30 zu 28 gegen Pascal Ewert nach 30 Aufnahmen. Bernd Petersen verlor im 8-Ball mit 4 zu 5 gegen Thomas Hilbert. Niels Surburg unterlag im 9-Ball Kai Krebs: Er verlor mit 2 zu 7. Dietmar Morawski unterlag im 9-Ball mit 3 zu 7 gegen Ilona Hartung. Nach der Hinrunde lagen die Flensburger somit mit 1 zu 3 im Rückstand und sie mussten alle vier Spiele gewinnen um mit einem Auswärtssieg nach Hause zu fahren. Sie begannen gut, denn Patrick Schulz gewann im 8-Ball mit 5 zu 3 gegen Pascal Ewert. Bernd Petersen bekam seine Revanche gegen Thomas Hilbert: Er gewann im 9-Ball mit 7 zu 3. Niels Surburg gewann im 14/1-endlos nach einem sehr knappen Spiel mit 44 zu 43 nach 30 Aufnahmen gegen Ilona Hartung. Nun lag es an Dietmar Morawski, ob man mit einem Auswärtssieg nach Hause fuhr oder ob man mit einer Punkteteilung leben musste. Doch Dietmar Morawski siegte in einem spannenden Spiel im 8-Ball mit 5 zu 4 gegen Kai Krebs und sicherte den Flensburgern somit den wichtigen 5 zu 3 Sieg im Auswärtsspiel bei den Pool Devils aus Kiel. Bereits nach den ersten beiden Spieltagen der Kreisliga A Nord kann man erkennen, dass sich mit den beiden Flensburger Mannschaften, der ersten Mannschaft des PBC Büsum sowie der ersten Mannschaft des ABC Wesseln vier potentielle Aufsteiger herauskristallisieren. ______________________ Niels Surburg
Okt 5, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
1. Platz: Maciej 2. Platz: Niels 3. Platz: Pipe 4. Platz: Frank
Sep 27, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Es sind bereits 4 von 6 Handicap-Turnieren gespielt. Die Teilnehmerzahlen pendeln meist so um die 6 bis 12 Spieler. Nach einigen spannenden und hochklassigen Turnieren gab es folgende Ergebnisse: Turnier 1: 1. Maciej 2. André Turnier 2: 1. Niels 2. Maciej Turnier 3: 1. Niels 2. Maciej Turnier 4: 1. Niels 2. Arno Das 5. Turnier findet am 03. Oktober statt, das 6. Turnier am 10. Oktober. Anmelden kann man sich bis ca. 19.45 Uhr im Café Kö.
Sep 27, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
:Oberliga: : Sa. 07.10.2006 im Café Kö gegen PBV Queue Wandsbek 1 So. 08.10.2006 bei der Kieler Billard Union 1 :Kreisliga A: BU2 : So. 01.10.2006 bei 1. PBC Büsum 2 :Kreisliga A: BU3 : So. 01.10.2006 bei BC Pool Devils Kiel 3 :Kreisliga B: : So. 01.10.2006 im Café Kö gegen 1. PBC Neumünster 4 Beginn am Samstag: 15.00 Uhr Einlass 14.00h - Beginn am Sonntag 13.00 Uhr Einlass 12.00 Uhr
Sep 18, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Start der Billard-Saison 2006 Auch in dieser Saison hat die Billard-Union Flensburg wieder 4 Mannschaften gemeldet. Die erste Mannschaft ist in der Oberliga, die zweite und dritte Mannschaft in der Kreisliga A und die vierte Mannschaft in der Kreisliga B vertreten. Am ersten Spieltag der Kreisliga A war die zweite Mannschaft aus Flensburg zu Gast bei der 2. Mannschaft des Billard-Clubs aus Kiel. Im 14/1-endlos der Hinrunde gewann der Flensburger Maciej Klinner gegen Mehmet %D6nkol deutlich mit 75 zu 18 nach 26 Aufnahmen. Mario Badura gewann im 8-Ball souverän mit 5 zu 1 gegen Detlev Zimmer. Jens Erdmann gewann in einem spannenden Spiel im 9-Ball mit 7 zu 5 gegen Alexander Seiler. Einen Punkt gaben die Flensburger in der Hinrunde ab: Christian Dassler verlor im 9-Ball mit 3 zu 7 gegen Björn Ahrens. Nach der Hinrunde stand es also 3 zu 1 zugunsten der Flensburger. Im 14/1-endlos der Rückrunde machte Christian Dassler seinen Fehler jedoch wieder gut. Er gewann verdient mit 61 zu 41 gegen Detlev Zimmer nach 30 Aufnahmen. Jens Erdmann gewann auch sein zweites Spiel gegen Alexander Seiler. Im 8-Ball schlug er ihn mit 5 zu 2 und somit war klar, dass die Flensburger bereits gewonnen hatten, da es 5 zu 1 für sie stand. Die beiden ausstehenden Spiele konnten also ohne Druck angegangen werden und dementsprechend gewannen die Flensburger ihre Spiele klar und deutlich. Mario Badura gewann im 9-Ball mit 7 zu 2 gegen Mehmet %D6nkol und Maciej Klinner gewann sein 8-Ball Spiel souverän mit 5 zu 2 gegen Björn Ahrens. Die zweite Mannschaft der BU Flensburg geht also mit einem 7 zu 1 Auswärtssieg in die neue Saison. Zeitgleich war erster Spieltag für die dritte Mannschaft der BU Flensburg. Zu Gast in Flensburg war die zweite Mannschaft des PBC Büsum. Im ersten 14/1-endlos des Tages gewann Patrick Schulz knapp aber verdient mit 46 zu 37 nach 30 Aufnahmen gegen Julian Levsen. Dietmar Morawski verlor mit 2 zu 5 im 8-Ball gegen Michael Levin. Bernd Petersen gewann im 9-Ball klar mit 7 zu 2 gegen Pascal Peters. Niels Surburg schlug Dirk Appeldorn im zweiten 9-Ball der Hinrunde mit 7 zu 4. Nach der Hinrunde stand es also 3 zu 1 für die Flensburger und die Büsumer wussten, dass sie ihre Leistung steigern mussten, um einen Punkt oder gar drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Im 8-Ball gewann Niels Surburg deutlich mit 5 zu 0 gegen Jacqueline Aulich. Dietmar Morawski verlor im 9-Ball knapp mit 6 zu 7 gegen Julian Levsen. Patrick Schulz gewann im 8-Ball klar mit 5 zu 2 gegen Pascal Peters. Im 14/1-endlos der Rückrunde verlor Bernd Petersen mit 36 zu 40 gegen Michael Levin nach 30 Aufnahmen. Endergebnis war somit 5 zu 3 für die Flensburger. Durch einen guten Start in die neue Saison führen beide Kreisliga A Mannschaften aus Flensburg zusammen die Tabelle an. _______________________ Niels Surburg
Sep 11, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die kleine Überraschung: Die 2te und 3te Mannschaft hatte am 10.09.2006 Ihr erstes Liga-Spiel Beide Mannschaften konnten an diesem Wochenende 3 Punkte für sich entscheiden. Nur weiter so, dann ist an einen Aufstieg beider Mannschaften zudenken.
Aug 30, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Einladung zur Generalversammlung am 09.09.2006 um 14:00 Uhr Hallo Sportsfreunde: Aus gegebenen Anlass findet unsere alljähliche GV sehr kurzfristig am 09.09. um 14:00 Uhr statt. Der Vorstand bittet um verständnis für diese kurzfristige einladung, welches er zur Versammlung erklärt. Da doch sehr viele Tagesordnungpunkte geklärt werden müssen, bitten wir um rege beteiligung. Mit sportlichen Grüßen - der Vorstand -
Apr 27, 2006
Kategorie: News
Erstellt von: Anonym
Die Page ist eröffnet!